Archiv MP3-Player, iPod 660 Themen, 3.003 Beiträge

Kostenlose englische SiFi Ebooks bei Amazon

Andreas42 / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich setze es mal hier rein. Vielleicht interessiert das doch den ein oder anderen Mitleser.

Bei Amazon findet man für den Kindle durchaus auch kostenlose Ebooks. Neben Klassikern wie Werke von Jules Verne (in alter deutscher Übersetzung), findet man auch teilweise "moderne" Autoren. Es lohnt sich auch ein Blick auf die "Bestsellerliste" der englischen Ebooks. Auch dort findet man eine Liste der kostenlosen Angebote.

Zur Zeit findet sich hier ein Ebook mit 13 Kurzgeschichten von Philip K. Dick:

http://www.amazon.de/dp/B00L5YV0YK

Und ein Ebook, dass offenbar die Geschichten der Zeichentrickstaffel der klassischen Enterprise erzählt:

www.amazon.de/dp/B01053N72E

Und weil ich Jules Verne erwähnt hatte, hier ein Link zur kostenlosen alten deutschen Übersetzung:

http://www.amazon.de/Zwanzigtausend-Meilen-unterm-Meer-Erster-ebook/dp/B004UBA9BK

Ich fand den Roman etwas anstrengend zu lesen (was an der altertümlichen Sprache und Erzählweise lag; und es ist nur der 1. Teil von zwei Büchern), aber vermutlich kommt man dem Original nicht näher, wenn man kein Französisch kann.

Bis dann
Andreas

Zubehör

  • Installationszubehör

    SATA zu USB 3.0 Adapterkabel & Abstandshalter

Systemcrasher Andreas42

„Kostenlose englische SiFi Ebooks bei Amazon“

Optionen

Die meisten Klassiker gibt es auch in den kostenlosen Bibliotheken der e-bookreader, welche für Smartphone & Co. gedacht sind.

Warum sollte ich mir so ein teures Lese-Brett kaufen?

Wenn ich mir überlege, wieviel Bücher ich mir für den Preis eines Kindle & Co. kaufen kann........

Andreas42 Systemcrasher

„Die meisten Klassiker gibt es auch in den kostenlosen ...“

Optionen

Hi!

Warum sollte ich mir so ein teures Lese-Brett kaufen?

Du sollst grundsätzlich gar nix kaufen, zumindest nicht von mir aus. Zwinkernd

Ebooks im Kinde-Format von Amazon sind natürlich von allen unterstützen Readern nutzbar, egal ob es sich dabei um um den Kindle in Hardware oder dem Kindle sein Software handelt (ok, sprachlich ist der Gag jetzt nicht so der Brüller).

Bis dann
Andreas

Andreas42

Nachtrag zu: „Hi! Du sollst grundsätzlich gar nix kaufen, zumindest nicht von ...“

Optionen

Beim durchlesen meines Startbeitrages fällt mir auf, dass gar nicht deutlich ist, worum es mir eigentlich ging. Der Kern ist das Ebook mit Stories von Philip K. Dick.

Der 1982 verstorbene Autor ist ja unbestritten stilbildend gewesen und inspiriert auch heute noch viele Filme.

Hier eine kurze Liste, die mir spontan einfällt:

- Blade Runner
- Total Recal- Minority Report
- Paycheck

Von 2001.de gibt es eine sehr gute Sammlung aller Kurzgeschichten (deutsche Übersetzung).
http://www.zweitausendeins.de/philip-k-dick-saemtliche-118-sf-geschichten.html

Ich kenne auch noch einen Sammelband von Heyne "Der unmögliche Planet", der aber nicht alle Stories enthält:
http://www.phantastik-couch.de/philip-k-dick-der-unmoegliche-planet.html

Als ich dann beim Blättern in den kostenlosen Ebooks bei Amazon auf die 13 Kurzgeschichten gestoßen bin, hielt ich das für bemerkenswert, weil mir das die Möglichkeit gibt, ein paar der Kurzgeschichten im englischen Original zu lesen und das auch noch ohne weitere Kosten. Das war mir dann einen Beitrag hier wert.

ObelixSB Andreas42

„Kostenlose englische SiFi Ebooks bei Amazon“

Optionen

Wenn wir grad beim Thema sind: alles gemeinfrei und kostenlos bei

MobileRead