Archiv MP3-Player, iPod 660 Themen, 3.003 Beiträge

Ich brauche mal eine Erklärung zum MP3-Player

gelöscht_265507 / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe einen MP3-Player mit 2 GB Speicherplatz geschenkt bekommen.
Da habe ich 200 Lieder reingepackt, durchnummeriert von 001-200. Kein Problem.

Nun zeigt der aber nicht den Titel aus den Tags an, sondern nur den Dateinamen beim Abspielen.

Also kein Problem, alles geändert, langer Dateiname.

Nun bekomme ich aber nur 114 Lieder in die Schachtel rein. Dann mault er rum.

Das Problem ist lösbar, indem man zwei Ordner anlegt und dann je 100 in diese Ordner packt.

Hat so ein MP3-Player zum Verwalten der Directories nur einen begrenzten Speicherplatz zur Verfügung?
Also nicht nur Anzahl, sondern auch Länge der Titel?

Eine kleine Erklärung würde mir schon genügen.


Andreas42 gelöscht_265507

„Ich brauche mal eine Erklärung zum MP3-Player“

Optionen

Hi!

Alles denkbar. In den Dingern steckt ja kein PC, sondern irgendein Chip, der die gesamte Verwaltung und das Abspielen übernimmt. Da ist es durchaus realistisch anzunehmen, dass es Beschränkungen gibt, wie du sie beschreibst. Wieviel und welches RAM der nun nutzen kann, ist ja meistens nie erklärt.

Ob man dazu bei den üblichen China-teilen genaueres erfahren kann, weiß ich nicht. Evtl. hat der Hersteller hinweise im Handbuch versteckt, dass man auf seiner Homepage findet oder das evtl. als PDF auf dem Player liegt?

Bis dann
Andreas

gelöscht_265507 Andreas42

„Hi! Alles denkbar. In den Dingern steckt ja kein PC, sondern irgendein Chip, der...“

Optionen

So detaillierte Dinge stehen nicht in dem Handbuch (Handblättchen)

Bei meinem MP3-CD-Player im Auto steht drin, dass ich nur 128 Lieder pro Ordner brennen darf.

OK.

Schönen Dank.