Archiv MP3-Player, iPod 660 Themen, 3.003 Beiträge

Kapiteldurcheinander (Hörbuch) auf Mp3 Player

Hasie / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe versucht mehrere Hörbücher im mp3 Format auf meinen Mp3 Player von Philips (GoGear) zu übertragen.
Klappt auch vorzüglich,leider werden alle Kapitel falsch sortiert...Normal wäre: CD 1 Kapitel 01,02...09 danach CD 2 Kapitel 01...02 usw. Bei mir kommt aber 01,01...und danach 02,02 usw. Mit einfachen umbenennen,oder die einzelnen CD's in extra Ordner zu packen und dann zu überspielen geht auch nicht. Der Player macht immer das wie oben beschrieben. Was kann man dagegen tun??? Ich bin dem Wahnsinn nahe und das mit fast 50...

Tommy22 Hasie

„Kapiteldurcheinander (Hörbuch) auf Mp3 Player“

Optionen

Benenne die Dateien so um, dass sie mit der Kapitelnummer anfangen, also:

101
102
103
.
.
.
201
202
203
.
.
.
301
302
303
.
.
.
usw.

Synthetic_codes Tommy22

„Benenne die Dateien so um, dass sie mit der Kapitelnummer anfangen, also: 101...“

Optionen

Öhm, ich hatte mal nen GoGear, bei dem gab es eine Software, mit der man Playlists erstellen konnte. also einfach eine Playlist in der richtigen Reihenfolge erstellen.

peterson Hasie

„Kapiteldurcheinander (Hörbuch) auf Mp3 Player“

Optionen

Das ist bei so einem Player nun mal so.

Umbenennen:
Kapitel 1 = 101, 102, ... 109
Kapitel 2 = 201, 202, ... 209

hast Du mehr Kapitel als 9 dann noch ne 0 davor setzen.

T.KL. Hasie

„Kapiteldurcheinander (Hörbuch) auf Mp3 Player“

Optionen

Hallo,

ich habe auch o.g. Gerät (2GB). Bei diversen Musikzusammenstellungen ist mir auch aufgefallen, dass die Sortierung auf dem Player nach Namen eine andere ist als im Windows-Explorer sichtbar.
Ursache: Die Sortierung nach Namen richtet sich (trotz FAT32-Dateisystem) nach den intern vergebenen 'MS-DOS-Kurznamen' im 8.3-Format (Zur Erinnerung: unter Win-9x-Systemen lautete der Kurzname z.B. von 'MeinProgramm.exe' dann 'MEINPR~1.EXE').
Dummerweise ist dieser Kurzname im Windows-Explorer unter XP nicht mehr sichtbar.
Andere Tools (z.B. TotalCommander) können ihn sichtbar machen.
Auch hat man als Anwender keinen Einfluss auf die Vergabe des Kurznamens.
Abhilfe:
1) Kapitelnummern in Dateinamen an den Anfang, da die Kappung des Langnamens vom Ende her erfolgt (siehe @Tommy22)
2) Dateinamen auf das 8.3-Format bringen (da dann Kurzname = Langname).
3) Playlist erstellen (siehe @Synthetic_codes), wobei ich selbst nicht weiß, ob und wie das beim GoGear funktioniert.

Gruß Thomas