Archiv MP3-Player, iPod 660 Themen, 3.003 Beiträge

iPod Touch: Bilddatenbank schwillt an.

Hausmeister Krause / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Bevor ich mich jetzt extra ein einem speziellen iPod-Forum anmelde, frag ich hier mal nach.

Ich wollte eine Fotosammlung von mir auf den iPod Touch packen. Ganz normal mit iTunes.

Es handelt sich um ca. 6000 Bilder. Habe erstmal alle Bilder auf 640x480 runtergerechnet und etwas komprimiert. Habe jetzt zwischen 20 und 50kb pro Bild. Insgesamt belegt dieser Bilderordner nun nur noch ca. 160mb auf der Platte. An sich nicht viel. Wenn ich nun mit iTunes die Bilder auf den iPod synchronisieren will, werden die ja von iTunes nochmals optimiert. Nun schwillt der "iPodPhotoCache" Ordner auf meiner Platte auf knapp 5,5GIGABYTE an! Und diese 5,5GB werden dann auch auf den iPod geschaufelt.

Ähm.... Hä??

Kann mir das jemand erklären? Habe die Bilder doch extra komprimiert, damit diese nicht so viel auf dem Ipod an Platz belegen.

Bergi2002 Hausmeister Krause

„iPod Touch: Bilddatenbank schwillt an.“

Optionen

Servus,

das Thema habe ich auch mit meinem Nano 4G - ich habe es nicht verstanden, dass die Bilder dort soviel mehr Platz wegnehmen als bei mir auf dem PC - die Lösung ist aber (wenn mann es weiß) relativ trivial:

Itunes wandelt die Fotos for der Übertragung in verschiedenen Formate um (z.B. für die Thumbnails, etc. damit die Berechnung später nicht on-the fly stattfinden muss) und speichert diese dann als unkomprimierte (!) 16bit-Bitmap - Übersicht nachfolgend:

http://homepage.mac.com/jhollington/photos/iLounge/ipod-image-sizes.png

Da siehst du, dass deine schönen Bilder von 20-60kb entspannt auf 660kb hochgepusht werden!!!!! Vorher Verkleinern / Vergrößern bringt gar nix!

Hoffe, die Erklärung hilft - als Lektüre kannst du dir dann noch http://forums.ilounge.com/showthread.php?t=66435 reinziehen.

BG,

Bergi2002

Hausmeister Krause Bergi2002

„Servus, das Thema habe ich auch mit meinem Nano 4G - ich habe es nicht...“

Optionen

In Ordnung. Das leuchtet ein.

Besten Dank für die ausführliche Antwort.