Archiv MP3-Player, iPod 660 Themen, 3.003 Beiträge

chrissv2 Bergi2002

„Der nächste Player verlässt der Markt - Trekstor insolvent“

Optionen

Schuld ist sicherlich die derzeitige Krise. Das hat natürlich nichts mit mangelnder Qualität zu tun.

:-D
chris

gelöscht_238890 chrissv2

„Schuld ist sicherlich die derzeitige Krise. Das hat natürlich nichts mit...“

Optionen

Zu 90% sind das inkompetente Manager Schuld, bis hin zur Kriese.

Gruß
hatterchen45

Crusty_der_Clown chrissv2

„Schuld ist sicherlich die derzeitige Krise. Das hat natürlich nichts mit...“

Optionen
Schuld ist sicherlich die derzeitige Krise. Das hat natürlich nichts mit mangelnder Qualität zu tun.
Ist der Ruf erst ruiniert, lebt's sich gänzlich ungeniert...

Dreckstor pleite, Drecksmark jammert, weil die Umsätze und Gewinne stark gesunken sind - siehe http://www.heise.de/newsticker/21-Prozent-Umsatzrueckgang-bei-Lexmark--/meldung/142351 - so gesehen, gar nicht mal so schlecht, der heutige Tagesverlauf.

Firmen, die die Welt nicht braucht.
chrissv2 Crusty_der_Clown

„Schuld ist sicherlich die derzeitige Krise. Das hat natürlich nichts mit...“

Optionen

Leider ist der Insolvenzverwalter von Trekstor optimistisch.

mfg
chris

Crusty_der_Clown chrissv2

„Leider ist der Insolvenzverwalter von Trekstor optimistisch. mfg chris“

Optionen

Das ging mir vorhin auch durch den Kopf. Aber war das der Verona ihr sein Franjo nicht auch gewesen getan(sagt man das so auf Verona-Deutsch)?

Und ich glaube mich zu erinnern, daß auch der Yakumo-Geschäftsführer frohen Mutes war, nach einer Kreativitätspause den Markt wieder aufmischen zu können. Dauert ganz schön lange, diese Pause.

Hoffen wir doch mal, daß auch hier eine abgenutzte Phrase passt: "Klappern gehört zum Handwerk". Nun, die Zukunft wird's zeigen.

CU
Jürgen

luttyy Crusty_der_Clown

„Schuld ist sicherlich die derzeitige Krise. Das hat natürlich nichts mit...“

Optionen

Und die Käufer dieser ach so tollen Marke sitzen mit ihren Garantien für ihre Geräte dumm in der Gegend rum.

Immer schön billig einkaufen und in Wirklichkeit nämlich die billigsten Platten in den Gehäusen und von der Gehäuseelektronik erst gar nicht zu reden.

Mache User meinen doch tatsächlich, sie bekämen für wenig Geld tatsächlich Qualität in der Computerbranche. Und wenn es geht, noch billiger über eBay.

Ein Schrott weniger auf dem Markt...

gelöscht_238890 luttyy

„Und die Käufer dieser ach so tollen Marke sitzen mit ihren Garantien für ihre...“

Optionen

Ist schon klar, aber ein hoher Preis sagt leider auch nichts mehr über die enthaltene Qualität aus.
Guck dir nur die Sauerei bei Lebensmittel an, da wird selbst bei teuren Marken und Bio Schindluder getrieben.
Ich erleide es momentan selber mit Waschtischarmaturen. 2 Stück bestellt, 2 unterschiedliche geliefert, 1 kaputt, 1 unbrauchbar.
14 Tage später 2 neue geliefert 1 kaputt, 1 eingebaut (braucht man manchmal). Eine weitere hat der Händler erst gar nicht ausgeliefert, warte immer noch auf die 2. Die Marke? Grohe, der Weltmarktführer, Preis rund 400 Euro/Stück, noch Fragen.

Gruß
hatterchen45

luttyy gelöscht_238890

„Ist schon klar, aber ein hoher Preis sagt leider auch nichts mehr über die...“

Optionen

Grohe??

Die sind längst insolvent und werden gerade systematisch ausgeplündert! Das hat mit Qualität nichts mehr zu tun..

Billigster Schrott Made in China!

Hast du das nicht gewusst?

Vor etwa 4 Monaten gab es darüber eine große Reporte im TV, wie das Traditionshaus Grohe mit seine Qualität in Grund und Boden von Heuschrecken gewirtschaftet und regelrecht ausgeplündert und der Name Grohe gleich noch mit verscheuert wurde..

Da musst du schon mal auf gute Italiener gehen. Da wirst du fündig...

Das z.B.

http://www.reuter-badshop.de/index.php/cat/c1538_Frattini.html

gelöscht_238890 luttyy

„Grohe?? Die sind längst insolvent und werden gerade systematisch...“

Optionen

Sorry, aber das ist absoluter Schwachsinn "Billigster Schrott Made in China!". Diese Aussage ist böse für die guten Mitarbeiter die dort arbeiten.

Ich habe selbst Jahre lang für Grohe in Hemer gearbeitet und diese Armaturen werden nach wie vor dort gefertigt!

Ich habe auch einige Jahre für eine Italienische Firma gearbeitet, kein Vergleich. Die sind nur im palavern "Weltspitze".

Es ging mir auch nicht unbedingt um die mechanische Qualität der Armaturen, die immer noch hervorragend ist, sondern um das Qualitätsmanagement und die erschreckende Unfähigkeit vieler "Firmenlenker".

Und doch ich habe das gewusst, es passiert auch nicht zum ersten Mal.

Gruß
hatterchen45






hddiesel gelöscht_238890

„Sorry, aber das ist absoluter Schwachsinn Billigster Schrott Made in China! ....“

Optionen
gelöscht_238890 hddiesel

„Hallo, nur zur Info!...“

Optionen

Hi,

das freut mich für die Mitarbeiter.
Denn die sind ja immer die Leidtragenden.
Die Verursacher der Katastrophe haben ja meistens
ihre Kohle in Sicherheit,
und was das Schlimme ist: Die fallen immer nach oben,
die tauchen immer wieder
auf gut bezahlten Posten auf. Ich habe noch keinen
Vorstands-Hartz-4er kennen gelernt.

Gruß
hatterchen