Archiv MP3-Player, iPod 660 Themen, 3.003 Beiträge

iPod oder iRiver

maestro0812 / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

suche nicht zu teuren MP3-Player

hulk 8150 maestro0812

„iPod oder iRiver“

Optionen

..stimmt nicht, Applekram hat gute Quali! (sogar der Shuffle, inkl. Zubehör!)

maestro0812

Nachtrag zu: „iPod oder iRiver“

Optionen

@hulk_8150:
Danke für Dein Statement...

@Fantomias:
Wie heißt der "Yakumo" genau? Interessiert mich...

hulk 8150 maestro0812

„iPod oder iRiver“

Optionen

1,5 Jahre für nen Akku klingt doch net schlecht, warum sollte Apple nicht in Taiwan fertigen lassen? (Yakumo läßt in China fertigen..) Leg mal deine Vorurteile gegen die Asiaten ab, von da wirst du in Zukunft jede Menge Technik beziehen! Das Design ist Geschmackssache aber da hatte Apple verdammt oft die Nase vorn und daher immer noch ein hervorragendes Image und das kostet nun mal. Somit ist der Yakumo-Player vielleicht praktisch aber smart ist er nicht.
h.

hulk 8150 maestro0812

„iPod oder iRiver“

Optionen

..doch, hab ich, lies noch mal durch ;-). Gutes Design ist teuer und hat seinen Preis! Der Qualitätsstandard von Apple-Produkten ist hoch, unabhängig vom Produktionsstandort, die Bestandteile, Bedienelemente, Displays sind hochwertig und durchdacht. Nicht nur akustische Qualität, auch visuelle, haptische konzeptionelle Elemente wurden aufeinander abgestimmt. Wie bereits gesagt, das geht bis zum passenden Zubehör, bis zur Verpackung, man hat das "Gefühl", man kauft sich "etwas Besonderes".., wie bei Parfum oder Schmuck spielen da sicherlich auch irrationale Gesichtpunkte, Image,CI eine Rolle..,muß sicher niemand kaufen, machen aber viele! Manche legen sich halt einen Porsche zu, manche einen VW, zum Ziel kommen beide, meistens in der gleichen Zeit!
h.

hulk 8150 maestro0812

„iPod oder iRiver“

Optionen

Mag sein, daß der ein oder andere die Qualität bzw. das Aussehen von Sony, Yakumo oder Apple nicht auseinanderhalten kann, dennoch gibt es erhebliche Unterschiede (natürlich Ansichtssache was erheblich ist, kommt doch überall Musik raus..), nicht nur im Design sondern auch in Details wie Schaltern oder Poties (der DNE3000 von Sony zum Beispiel ist zwar klein, hat aber Schalter von geradezu lächerlicher Qualität, "fühlt" man schon beim ersten anfassen).Im Übrigen kommt es bei der Fertigung auch auf sorgfältige Qualitätskontrolle vom Entwurf bis zur Verpackung an, mir völlig schleierhaft wieso du das am Produktionsstandort fest machen willst. Da du aber Farbigkeit als "schwuchtelig" empfindest, erspare ich uns beiden an dieser Stelle die Debatte zum Design..Bleibt noch der Aspekt des Firmen und damit Produktimages, naja ist vermutlich auch nicht dein Ding, weißt du was?..Kauf doch weiter dein Yakumo und freu dich;-)..

PS: Frag mal einen Harley-Davidson Fahrer, ob er auch ne Honda fahren würde..