Archiv Monitore und Displays 1.459 Themen, 9.652 Beiträge

Monitorempfehlung

Senna55 / 10 Antworten / Baumansicht Nickles

Huhu, kenne mich mal so gar nicht mit Monitoren aus. Um ehrlich zu sein ist mir nur das Budget (bis 120 Euro) und die Farbe (schwarz) wichtig ;-) Würde mir nun gerne 2 anschaffen, da ich in der Uni viel mit Excel, Power Point und Co arbeite und da 2 Bildschirme ganz angenehm sind. Müssen also an sich nicht so groß sein. Hat wer eine Empfehlung für mich?

Bergi2002 Senna55

„Monitorempfehlung“

Optionen

Servus,

habe ich mir vor 6 Wochen selber gekauft - http://www.amazon.de/BenQ-GL2450-LED-Monitor-Reaktionszeit-schwarz/dp/B005OPLFZ0/ - allerdings las HDMI / DVI Variante.

Super Bild, schwarz, FullHD Auflösung (vorher hatte ich einen 19 Zoll 4:3 LED-Monitor von Philips, der zwar ein gutes Bild hatte, aber das hier ist einfach eine Welt besser!), integrierte Boxen (okay, das reicht zum "reinhören", aber ich ziehe den Sound eh über eine Anlage).... was das Teil nicht hat, ist eine Höhenverstellung - wenn du darauf verzichten kannst, dann ist der Monitor hier meine Empfehlung.

BG, Bergi2002

PS Falls es dich interessiert, wie viel Größer dein neuer Monitor im Vergleich zu deinem alten ist - unter http://icyerasor.de/comparemon/ kannst du die Größe mehrerer Monitore als Grafik übereinanderlegen - bei dem Wechsel von 19 Zoll zu 24 Zoll Wide war das quasi so, dass sich einfach die Fläche "nach rechts" vergrößert hat, wohingegen die Höhe relativ gleich geblieben ist...

Senna55 Bergi2002

„Servus, habe ich mir vor 6 Wochen selber gekauft - ...“

Optionen

Echt eine Interessante Idee mit dem Größenumrechner. Wusste gar nicht das es sowas gibt. Muss ich mal ausprobieren. Der BenQ Monitor hört sich echt gut an, nur ist der laut dieses Testberichtes nicht höhenverstellbar. http://test-monitor.com/423/benq-gl2450h-test/ Das würde mich glaube ich ziemlich stören auf dauer. 

Maybe Senna55

„Monitorempfehlung“

Optionen

Moin,

ich habe seit ca. 3 Jahren einen BenQ 2222HDL. Er ist nicht schlecht, für das damalige Budget.

Zuletzt habe ich allerdings für einen Bekannten einen PC zusammengestellt und dieser hat diesen Monitor gekauft:

http://www.amazon.de/LG-IPS231P-Monitor-Kontrastverh%C3%A4ltnis-5-000-000/dp/B004GV9ADW/ref=sr_1_6?ie=UTF8&qid=1418323381&sr=8-6&keywords=lg+ips

Er hat sicherlich nicht die Qualität eines Profi-IPS-Panel (wie z.B. Dell Ultrasharp), aber der Unterschied zum BenQ war mehr als deutlich zu sehen.

Wenn also 15 Euro mehr im Budget sind, würde ich zum günstigen IPS greifen, auch wenn ich LG eigentlich nicht mag.

Ansonsten möchte ich noch auf diesen Premium-Artikel verweisen:

http://www.nickles.de/c/s/profi-displays-zum-schleuderpreis-finden-tipps-fuer-schnaeppchenfans-720-7.htm

Mit einem günstigen, gebrauchten Profi-Monitor hat man längerfristig meist mehr Freunde.

Gruß

Maybe

Senna55 Maybe

„Moin, ich habe seit ca. 3 Jahren einen BenQ 2222HDL. Er ist ...“

Optionen

der LG ist echt eine gute Empfehlung. Dafür würde ich auch 15 € mehr ausgeben ;-)

Alpha13 Senna55

„Monitorempfehlung“

Optionen
Glucks Senna55

„Monitorempfehlung“

Optionen

Für etwas mehr Geld gibt es derzeit n guten 4K Monitor von Samsung - hier ein Test dazu : http://www.4k-monitor-test.com/samsung-u28d590p-test - wirklich eine gute Wahl! Habe den auch :)

Maybe Glucks

„Für etwas mehr Geld gibt es derzeit n guten 4K Monitor von ...“

Optionen

Moin,

etwas mehr Geld? Dafür muss man das Doppelte hinlegen.

Natürlich ist das Ansichtssache, aber ich halte einen 28er mit 4k, der direkt vor der Nase steht, für ziemlich sinnfrei.

Nur weil 4k momentan überall propagandiert wird, muss es nicht die beste Wahl sein. Es kommt eben auch auf den Einsatz an.

In Sachen Bildqualität hinter den IPS-Modellen steht auch im Test.

Gruß

Maybe

Johanna3945 Glucks

„Für etwas mehr Geld gibt es derzeit n guten 4K Monitor von ...“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
Werbung ist in den Nickles-Foren unerwünscht und wird deshalb entfernt.
Schluchtenjodler Senna55

„Monitorempfehlung“

Optionen

Schau bei EBAY rein und gib

Monitor 19 Zoll der 17 Zoll Monitor in die Suchfunktion ein.

In Ebay Kleinanzeigen gibt es auch genügend Angebote.

Vor allem weit günstiger. als 120 Euro.

Selber habe ich noch einen 17 Zoll Sonic Monitor mit Lautsprecher.

Originalverpackung ist dabei. Falls du interessiert bist kannst du dich

ja melden......

luntoc Senna55

„Monitorempfehlung“

Optionen

Für welchen haste dich denn jetzt entschieden? Tippe auf einen 24 Zöller von BenQ oder Asus. Man muss ja nicht immer gleich ein Vermögen ausgeben Lächelnd meiner war mit 150 Euro auch recht günstig, bin aber immer noch super zufrieden ^^