Archiv Monitore und Displays 1.459 Themen, 9.652 Beiträge

Schlechte Schrift auf 40" Sony LCD, trotz guter Hardware.

nokiland / 16 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

Ich hatte die Idee, mir einen 40" LCD TV als Monitor zu kaufen. Ich komme zu den Daten:

- Sony KDL-40E4050 FullHD (http://www.amazon.de/Sony-KDL-40E4050-Zoll-Widescreen-LCD-Fernseher/dp/B001CWPT74/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1236543060&sr=1-1)
- Grafikkarte: Sapphire Radeon HD 4870 PCI-E 1G GDDR5 DUAL DVI-I / TVO (http://www.amazon.de/Sapphire-Radeon-PCI-E-GDDR5-DVI-I/dp/B001HQHZ4K/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1236543112&sr=8-1)
- CPU: AMD 64 X2 DualCore 4400+ mit 4 GB RAM

Nicht die schlechteste Konfiguration.
Der Sony zeigt Bilder in wirklich guter Quali an. Aber Schrift ist völlig verpixelt. Als würde die Auflösung der Graka nicht mit dem übereinstimmen, was der Bildschirm verkraftet. Aber die Grafikkarte als auch der LCD TV sind gut. Es kann nicht an den Geräten liegen. Kann es nicht beschreiben - jedenfalls ist die Schrift nicht so klar wie auf meinem 20" Monitor.

Bedauerlich ist, daß ich so den Sony nicht gebrauchen kann. Gibt es irgendwo irgendwelche Einstellungen, mit denen man man die Anzeige der Schrift auf einen LCD mit FullHd optimieren kann?

Ich bedanke mich im voraus.

gelöscht_238890 nokiland

„Schlechte Schrift auf 40" Sony LCD, trotz guter Hardware.“

Optionen

Hi,
"Als würde die Auflösung der Graka nicht mit dem übereinstimmen, was der Bildschirm verkraftet."
laufen denn beide mit der gleichen Auflösung, bzw. unterstützt die GraKa die Auflösung des Sony? Kann man doch in den Eigenschaften der GraKa nachschauen und evtl. einstellen.
Zusätzlich evtl. noch Antialiasing einstellen (Kantenglättung).

Gruß
hatterchen45

Knoeppken nokiland

„Schlechte Schrift auf 40" Sony LCD, trotz guter Hardware.“

Optionen

Hallo,

steht die Kantenglättung der Schriftarten, bei dir auf "Clear Type"?

http://de.wikipedia.org/wiki/SubPixel-Rendering

Gruß
knoeppken

Onkel_Alois nokiland

„Schlechte Schrift auf 40" Sony LCD, trotz guter Hardware.“

Optionen

Wie hast Du den Fernseher mit dem PC verbunden? Doch hoffentlich nicht über TV-OUT?

Gruß Alois

nokiland Onkel_Alois

„Wie hast Du den Fernseher mit dem PC verbunden? Doch hoffentlich nicht über...“

Optionen

@Onkel Alois
Nein. Grafikkarte DVI Ausgang mit HDMI Adapter auf HDMI Eingang beim Sony

@Knoeppken
Wo stelle ich das ein?

Danke für die Reaktion *g*

Knoeppken nokiland

„@Onkel Alois Nein. Grafikkarte DVI Ausgang mit HDMI Adapter auf HDMI Eingang...“

Optionen

Bei XP:
Rechter Mausklick auf den Desktop -> Eigenschaften -> Darstellung -> Effekte...
Ich mag es nicht ;-)

Bei Vista:

http://www.tippscout.de/vista-cleartype-abschalten-schriftglaettung_tipp_3757.html

Gruß
knoeppken

Onkel_Alois nokiland

„@Onkel Alois Nein. Grafikkarte DVI Ausgang mit HDMI Adapter auf HDMI Eingang...“

Optionen

Nun, wie ist die Auflösung am Rechner eingestellt? Der Fernseher kann ja "Full HD", das wären dann 1920 × 1080 Pixel und das sollte auch am PC so eingestellt sein. Nur dann läuft der Fernseher mit seiner nativen Auflösung und macht das beste Bild.


Gruß Alois

nokiland Onkel_Alois

„Nun, wie ist die Auflösung am Rechner eingestellt? Der Fernseher kann ja Full...“

Optionen

Hallo Alis

Bei ATI kannst Du bei der Grafikkarte für jeden Port(Monitor)eigene Werte setzen. Für den 2. Monitor(LCD TV) habe ich FullHD mäßig 1920x1080 eingestellt.

Aber die Schrift wirkt so, als ob man einen Amiga 500 an einen TV anschließt.

Max Meier nokiland

„Hallo Alis Bei ATI kannst Du bei der Grafikkarte für jeden Port Monitor eigene...“

Optionen

Spiel mal mit dem Schärfe-Wert im Menü des LCD, falls vorhanden. Vorallem setz diesen Wert mal auf Null. Bei meinem Samsung LCD war die Schrift auch grottig, bis ich die Schärfe reduziert hatte.

nokiland Max Meier

„Spiel mal mit dem Schärfe-Wert im Menü des LCD, falls vorhanden. Vorallem setz...“

Optionen

Hallo Max Meier,

Danke für Deine Anregung. Ja, bewirkt etwas, wenn man mit den Werten herum spielt. aber nicht so wie gewünscht.
Ich stellte die Schriftgröße auf 120DPI, das brachte eine Verbesserung. Dafür war die Schrift auf meinem Haupt-Monitor zu groß *g*

SmallAl nokiland

„Hallo Alis Bei ATI kannst Du bei der Grafikkarte für jeden Port Monitor eigene...“

Optionen

Klingt doof, aber bei so einer Diagonalen wird der Abstand zum Monitor zunehmend wichtig -> Empfehlung ist ~2,5fache Diagonale - beim 40" ist das etwa 2,5 Meter.

Schließlich ist ein Pixel bei 40" Diagonale etwa 0,461 mm Groß - das ist schon reichlich -> Dein 20 Zöller hat vermutlich eine Auflösung von 1680*1050, somit eine Pixelgröße von etwa 0,255 mm.

Der Unterschied klingt nicht erstmal nicht so groß - aber wenn Du Dir den Flächenunterschied anschaust wird es etwas deutlicher:

0,213 mm² (40") <> 0,065 mm² (20") -> das ist 3mal so Groß - ergo solltest Du bei etwa 2-3 facher Entfernung ein "tolles Bild" haben.

nur ein Tipp.

nokiland SmallAl

„Wie nah dran bist Du ?“

Optionen

Hallo SmallAI

Ja, das stimmt. Um aber die winzig kleine Schrift lesen zu können, muß ich auf 1m ran gehen *g*


Ich glaube, es ist ein generelles Problem mit der Schrift auf LCD TV's.

Ich habe ein paar Bilder gemacht und online gestellt. vielleicht kann sich dann jemand das Problem erklären.

http://www.online-hiller.de/screen_sony_schrift.jpg
http://www.online-hiller.de/screen_vergleich_sony_monitor.jpg

Auflösung Grafikkarte und TV: 1920x1080

Alpha13 nokiland

„Hallo SmallAI Ja, das stimmt. Um aber die winzig kleine Schrift lesen zu...“

Optionen

1280 × 720 oder 1366 × 768 würde Ich da einstellen.

nokiland Alpha13

„1280 720 oder 1366 768 würde Ich da einstellen.“

Optionen

Hallo Alpha13

geht leider nicht --> damit kann ich nicht arbeiten.

SmallAl nokiland

„Hallo SmallAI Ja, das stimmt. Um aber die winzig kleine Schrift lesen zu...“

Optionen

Hast Du schon die Schärfeeinstellungen am Fernseher verändert (vom Bild her würde ich annehmen das der Kontrast erhöht werden muß) ?
Ebenfalls solltest Du den ClearType Tipp (weiter oben im Thread) nicht außer Acht lassen.

Ich will ja auch mal meinen PC an unsere TFT-Glotze (32" - nur HD-Ready) anschließen - bin aber (noch) nicht dazu gekommen.

Aber hat der Fernseher nicht auch einen DVI-Eingang ?

nokiland SmallAl

„Kantenglättung / Schärfe“

Optionen

Hallo SmallAI,
Ja, ich habe schon alles versucht. Teilweise verbesserte sich das Erscheinungsbild der Schrift etwas, aber so deutlich wie auf meinem Monitor nie. Die Auflösung am LCD runterschrauben mag ich nicht, obwohl die Schrift dann besser wird. Ich will nicht ein großes Bild haben, sondern eine große Anzeigefläche, maximal viel Inhalt auf 40" darstellen können.


SmallAl nokiland

„Hallo SmallAI, Ja, ich habe schon alles versucht. Teilweise verbesserte sich das...“

Optionen

Am Kabel kann es nicht liegen ?
BZW sitzt es vernünftig auf beiden seiten ?

Ich würde ehrlich gesagt lieber ein (voll belegtes) DVI-Kabel verwenden.