Archiv Monitore und Displays 1.459 Themen, 9.652 Beiträge

S-Viedeo

scheuni / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Warum Zeigt mein S Viedeo schwarz/weiß bild auf dem TV???

Andreas42 scheuni

„S-Viedeo“

Optionen

Hi!

Ist ein typischer Effekt, wenn ein Gerät über SVHS-Kabel angeschlossen wird und das TV das an der verwendeten Scartbuchse nicht unterstützt.

Am besten die gesammte Anschlusskette prüfen: beide Geräte müssen so eingestellt sein, dass das ausgegebene Signal auch am Eingang des TVs erwartet wird.

Bis dann
Andreas

scheuni Andreas42

„Hi! Ist ein typischer Effekt, wenn ein Gerät über SVHS-Kabel angeschlossen...“

Optionen

Hi Andreas
Und wie üperprüfe ich das? Ob die signale stimmen!!!

Dr. Hook scheuni

„S-Viedeo“

Optionen

Hi,

falscher Adapter vermutlich. Ich gehe mal davon aus, daß Du einen Adapter verwendest, der eingangsseitig eine S-Video Buchse hat, und ausgangsseitig einen Cinch-Stecker.

Nun ist es so, daß ein S-Video-Signal aus zwei Komponenten besteht. Dem Helligkeitssignal (Y) und dem Farbartsignal (C).
Das ausgangsseitige Composite-Video-Signal (Cinch) enthält beide Signale. Dies bezeichnet man dann als FBAS-Signal.

Billige Adapter schalten nun meist beide Signale kurzerhand zusammen. Ohne Entkopplung, - ohne Anpassung. Und in den meisten Fällen bleiben dann Teile des Chrominanzsignals (C) auf der Strecke. Das TV-Gerät erhält nicht die Information, daß es sich um eine Farbübertragung handelt und schaltet auf Schwarz-Weiß.

Abhilfe: Kaufe einen Adapter, dem ausdrücklich bescheinigt wird, daß Farbwiedergabe funktioniert. Die Hersteller und Händler solcher (funktionierender) Adapter kennen das Problem, und versehen ihre Produkte allein schon aus werbetechnischen Gründen mit dieser Funktionsgarantie. Die Kosten sind gering. Im Internet so zwischen 3 und 5 Euro (+Porto).

cu

Dr. Hook

scheuni Dr. Hook

„Hi, falscher Adapter vermutlich. Ich gehe mal davon aus, daß Du einen Adapter...“

Optionen

Hi
Danke erstmal! und wo finde ich im Net diesen adapter? und wie nennt der sich genau!!!

bye scheuni

Dr. Hook scheuni

„Hi Danke erstmal! und wo finde ich im Net diesen adapter? und wie nennt der sich...“

Optionen

Mit diesem hier:

http://cgi.ebay.de/S-VHS-S-Video-auf-Composite-Cinch-Adapter_W0QQitemZ280009443409QQihZ018QQcategoryZ3666QQrdZ1QQcmdZViewItem

sollte es funktionieren. Eine Garantie kann ich natürlich nicht geben. Ich bin nicht der Händler. ;-)

Diese Scart-Adapter, welche überwiegend ebenfalls einen S-Video-Eingang haben, kannst Du vergessen!
Von denen habe ich zwei Stück, und nichts funktioniert. Jedenfalls kein S-Video in Farbe. Nur in S/W.
Öffnet man das Ding, dann stellt man fest, daß die zwei Drähte des S-Video-Signals lediglich zusammengeführt wurden. Und genau das funktioniert nur in den allerseltensten Fällen. Meistens aber überhaupt nicht. Nur S/W.

So einen Scart-Adapter wirst Du aber trotzdem benötigen, um die Signale in den Fernseher einzuspeisen. Nur, - nun verhält es sich etwas anders! Denn nun speist Du nicht mehr das S-Video-Signal in den Scart-Adapter ein, - sondern das korrekt aufbereitete FBAS-Signal (Composite) in die gelbe Buchse.

Daß der Ton in jedem Fall separat zugeführt werden muß, ist Dir sicher bekannt.

cu

Dr. Hook