Laptops, Tablets, Convertibles 11.749 Themen, 55.432 Beiträge

Mac Book Air an Monitor Asus PA 248

RogerWorkman / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Versuche den Monitor Asus PA 248 an einem 13" MacBookAir (2015) über HDMI zu nutzen. (Homeoffice). Das Macbook erkennt den Monitor, aber liefert kein Signal, kurzer Bluescreen und Monitor geht aus. Bei einer niedrigeren Auflösung am Mac bleibt der Monitor ständig an, aber zeigt ständig bluescree. Das Signal vom Mac kommt dennoch nicht. Adapter und HDMI-Kabel sind neu.

Was muss/kann ich am Macbook einstellen, damit das Signal den Monitor erreicht? 

Danke für Hilfe.  Gruß Roger (bin nicht Mac-affin.)

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 RogerWorkman

„Mac Book Air an Monitor Asus PA 248“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
RogerWorkman Alpha13

„https://www.amazon.de/DisplayPort-ICZI-Vergoldet-Thunderbolt-Aufl C3 B6sung-mini-DP-auf-HDMI-2-0/dp/B071X692K7/ref ...“

Optionen

Ja, den Monitor habe ich. Ob mein Adapterkabel aktiv ist, weis ich nicht, woran sieht man das?

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 RogerWorkman

„Ja, den Monitor habe ich. Ob mein Adapterkabel aktiv ist, weis ich nicht, woran sieht man das?“

Optionen

Das sieht man nicht, merken tut das aber...

Diese Adapter werden oft als Konverter beworben, bei aktiven Adaptern steht das fast immer in der Beschreibung!

https://geizhals.de/delock-mini-displayport-stecker-displayport-buchse-adapter-65554-a1235083.html

kaufen, ein DisplayPort Kabel war bei dem Monitor ja dabei und das läuft da immer!

Und ein Mini DisplayPort 1.2 Stecker auf DisplayPort Buchse Adapter ist natürlich niemals ein Konverter.

bei Antwort benachrichtigen
RogerWorkman Alpha13

„Das sieht man nicht, merken tut das aber... Diese Adapter werden oft als Konverter beworben, bei aktiven Adaptern steht das ...“

Optionen

Das Ganze wurde ja nicht über Adapter Display-Port, sondern Mac-HDMI-Adapter und einem HDMI-Kabel angeschossen. Ein TV lief ja auch daran, ohne irgendwas im BS freizuschalten.Warum der Monitor nicht? Der Monitor läuft sogar an einem Sat-HDMI-Ausgang problemlos.

Ich probier es mal am Montag mit den von Dir empfohlenen Aktiv-Adapter und/oder einem direktem Kabel von Mac zu Displayport Monitor.  Trotzdem, es gibt ja Normungen für Anschlüsse, hält sich der Mac nicht daran?  Braucht man da stets ein "Spezialkabel"? 

Es wird schon klappen...

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 RogerWorkman

„Das Ganze wurde ja nicht über Adapter Display-Port, sondern Mac-HDMI-Adapter und einem HDMI-Kabel angeschossen. Ein TV ...“

Optionen

"HDMI Audio- und Videoausgabe mit Mini DisplayPort auf HDMI Adapter eines anderen Herstellers (separat erhältlich)"

https://support.apple.com/kb/SP714?locale=de_DE

Einen Apple Adapter gibts da nicht und die von anderen Herstellern sind mehr oder weniger gut...

Und Monitore und TVs reagieren auf solche Teile halt unterschiedlich!

Wenn man da bei DisplayPort bleibt und nicht auf HDMI konvertiert gibts solche Probs definitiv nicht und das sollte jeder kapieren.

bei Antwort benachrichtigen
RogerWorkman Alpha13

„HDMI Audio- und Videoausgabe mit Mini DisplayPort auf HDMI Adapter eines anderen Herstellers separat erhältlich ...“

Optionen

Danke Alpha13, Problem gelöst, das aktive Kabel ohne Adapter funtioniert problemlos. Dann ist der HDMI-Adapter, der beim Mac dabei war wohl nicht so ganz frisch, funktioniert mit jedem TV aber mit keinem Monitor. Is so.

LG Roger

bei Antwort benachrichtigen