Laptops, Tablets, Convertibles 11.700 Themen, 54.925 Beiträge

Adminproblem

rocklady / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo und ein gesundes, erfolgreiches Jahr an ALLE Nickles- Mitglieder.

Da ich nicht weiß, in welches der Foren ich mein Problem einstellen muß,

wende ich mich hier an euch.

Nach Kauf von gebrauchtem Notebook habe ich eben einen Ordner meines

Vorbesitzers aufgerufen. Somit konnte ich keine Daten darin speichern.

Wie werde ich ihn los, bitte?

Wo platziere ich das Thema?

Vielen Dank und liebe Grüße, rocklady / Ich hoffe, es geht Allen gut!

Verantwortlich bin ich nur für das,was ich schreibe, nicht für das, was Ihr daraus macht
bei Antwort benachrichtigen
rocklady

Nachtrag zu: „Adminproblem“

Optionen

Hallo,

lieben Dank, daß der Beitrag hierher verschoben wurde.

Ich habe Registryeintrag geändert, aber es hat sich leider nichts getan. Benutzerkonto

ist nur meins angegeben.

Ich hoffe auf ein paar Tipps, ohne das BS neu aufzuspielen.

LG, rocklady

Verantwortlich bin ich nur für das,was ich schreibe, nicht für das, was Ihr daraus macht
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 rocklady

„Hallo, lieben Dank, daß der Beitrag hierher verschoben wurde. Ich habe Registryeintrag geändert, aber es hat sich leider ...“

Optionen
Ich hoffe auf ein paar Tipps, ohne das BS neu aufzuspielen.

Willst Du ernsthaft das installierte System des Vorbesitzers benutzen?

Unabhängig von dem konkreten Problem, nach dem Du gefragt hast, verbietet es sich aus vielen Gründen, die Installation des Vorbesitzers 1:1 weiterzubenutzen.

Ich würde dringend empfehlen, das Betriebssystem und alle Anwendungen sauber neu zu installieren und mit diesem sauberen System die Nutzung des Rechners zu starten.

Du tust Dir keinen Gefallen damit, wenn Du mit dem Alt-System des Vorbesitzers arbeitest, von dem Du nicht weißt, welche Leichen der alles im Keller hat.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
rocklady mawe2

„Willst Du ernsthaft das installierte System des Vorbesitzers benutzen? Unabhängig von dem konkreten Problem, nach dem Du ...“

Optionen

Der Witz,den ich nicht verstehe,ist:

Ich hatte nach Kauf Win10 ohne DVD bekommen und aufgespielt.Der Kauf ist Jahre her. Unverständlich. Also muß ich erneut Win 10 kaufen?

Verantwortlich bin ich nur für das,was ich schreibe, nicht für das, was Ihr daraus macht
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 rocklady

„Der Witz,den ich nicht verstehe,ist: Ich hatte nach Kauf Win10 ohne DVD bekommen und aufgespielt.Der Kauf ist Jahre her. ...“

Optionen
Ich hatte nach Kauf Win10 ohne DVD bekommen und aufgespielt.Der Kauf ist Jahre her. Unverständlich. Also muß ich erneut Win 10 kaufen?

Wenn Du Windows 10 damals bereits neu installiert hast, und jetzt sind noch Ordner des Vorbesitzers drauf, hast Du wahrscheinlich damals auf die Löschung der alten Partitionen verzichtet und hast nun diese alten Rückstände entdeckt. (Es ist aber zu befürchten, dass noch andere Altlasten irgendwo schlummern, die Du noch nicht entdeckt hast.)

Du könntest den alten Ordner des Vorbesitzers löschen, indem Du zunächst dessen Besitz übernimmst.

https://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/all/besitz-von-ordnern-%C3%BCbernehmen-berechtigungen/b5a8f66e-658b-459f-a754-4f2d319ffddf

Alternativ könntest Du (wenn Du ein wenig mit Linux umgehen kannst) den Rechner auch mit einem Live-Linux booten und den betreffenden Ordner damit löschen. (Linux umgeht die Windows-Rechteverwaltung.)

Falls Du Windows neu installieren willst:

Windows 10 musst Du nicht neu kaufen!

Wenn der Rechner einmal mit Windows 10 gelaufen ist und das Windows aktiviert war, sollte sich Windows nach einer Neuinstallation auch wieder problemlos aktivieren lassen.

Du solltest aber bei der Neuinstallation darauf achten, alle vorhandenen Partitionen zu löschen und die für Dich relevanten Partitionen neu anzulegen. (Deine eigenen Dateien musst Du natürlich vorher sichern.)

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
rocklady mawe2

„Wenn Du Windows 10 damals bereits neu installiert hast, und jetzt sind noch Ordner des Vorbesitzers drauf, hast Du ...“

Optionen

Lieben Dank.

Oh Mist.Die alten Partitionen könnte sein.Klar,sichern ist oberste Direktive.

Ganz Klasse seid ihr alle.

Auf jedes Problem gibt es Antworten.Herzlichen Dank nochmals und alles Liebe. rockladyZwinkernd

Verantwortlich bin ich nur für das,was ich schreibe, nicht für das, was Ihr daraus macht
bei Antwort benachrichtigen

window.tisoomi(); } }