Laptops, Tablets, Convertibles 11.627 Themen, 54.224 Beiträge

Notebook ohne LAN???

selkcin / 8 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo, Ihr Lieben!


Eine gute Freundin möchte ihren Eltern aus gesundheitlichen Gründen deren Notebook oder Laptop (gibt's da eigentlich einen Unterschied?) über Kabel ans Internet anschließen und hat nicht nur mit der Uninformiertheit dieser Leute, die sie liebt, zu kämpfen, sondern findet partout nicht den LAN-Anschluss.

Kann es tatsächlich sein, dass es bereits Geräte ohne LAN-Anschluss gibt???

Lässt sich da günstig Abhilfe schaffen?

(Bitte keine Aufklärung über EMS-Unschädlichkeit ;·)

... von Windows verweht ... + + + + + WWG1WGA + + + + + God bless the people of France!
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 selkcin

„Notebook ohne LAN???“

Optionen

Da sollte man Sie natürlich befragen was oben und besonders unten auf der Kiste steht.

Es gibt solche Kisten!

https://geizhals.de/digitus-dn-10050-1-a1805972.html?hloc=at&hloc=de

https://www.digitus.info/de/produkte/computer-zubehoer-und-komponenten/netzwerk/netzwerk-adapter/dn-10050-1/

hilft da, wenn die Kiste nen normalen USB Anschluß hat.

Bei ner Android oder Chrome Billigkiste z.B. ist da natürlich aus die Maus angesagt, da läufts definitiv nur über WLAN.

Welches Betriebssystem da läuft und welche Kiste das jenau ist sollte man schon besser in Erfahrung bringen!

bei Antwort benachrichtigen
selkcin Alpha13

„Da sollte man Sie natürlich befragen was oben und besonders unten auf der Kiste steht. Es gibt solche Kisten! ...“

Optionen

Toll! Danke Alpha13!

Der USB-Adapter ist da sicher eine große Hilfe!

Schönen Abend und besten Gruß
Suzi

... von Windows verweht ... + + + + + WWG1WGA + + + + + God bless the people of France!
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 selkcin

„Toll! Danke Alpha13! Der USB-Adapter ist da sicher eine große Hilfe! Schönen Abend und besten Gruß Suzi“

Optionen

"Bei ner Android oder Chrome Billigkiste z.B. ist da natürlich aus die Maus angesagt, da läufts definitiv nur über WLAN."

Lesen sollte man da schon und die alllermeisten Kisten ohne LAN Buchse sind jenau solche Teile und da läuft auch definitiv nix mit nem USB LAN Adapter.

https://de.wikipedia.org/wiki/Microsoft_Windows_RT

Bei RT Kisten gilt das z.B. auch und auch bei Kisten mit Android und Windows.

Ohne genaue Bezeichnung der Kiste keine genauen Infos...

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso selkcin

„Notebook ohne LAN???“

Optionen
Kann es tatsächlich sein, dass es bereits Geräte ohne LAN-Anschluss gibt???


Schon länger wie die Tablets a la Acer One 10 usw.

Die haben meist auch nur fest verlötetes RAM und Festspeicher statt Festplatte und ein weiterer Nachteil sind die "Schmalspur-Windows", die sich nur aus der Recovery wiederherstellen lassen, weil es keine ISO dafür gibt zum Herunterladen.

Einen LAN-Port haben die Dinger meist auch nicht oder macimal per Adapter zum Stecken, weil die Platinen und Gehäuse einfach zu schmal sind für die Buchsen.

Zumindest dürfte bei diesen geräten der von Alpha13 empfohlene USB-LAN-Adapter Abhilfe schaffen.

Wenn die Welt gerettet wurde, wird es durch Frauen geschehen sein...
bei Antwort benachrichtigen
selkcin fakiauso

„Schon länger wie die Tablets a la Acer One 10 usw. Die haben meist auch nur fest verlötetes RAM und Festspeicher statt ...“

Optionen

Danke, Ihr Lieben!

Ich wollte das nur 'mal generell wissen - und bin schockiert!
Ich werde es aber so weitergeben!

Schlaft gut!
Suzi

... von Windows verweht ... + + + + + WWG1WGA + + + + + God bless the people of France!
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 selkcin

„Danke, Ihr Lieben! Ich wollte das nur mal generell wissen - und bin schockiert! Ich werde es aber so weitergeben! Schlaft ...“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
Bergi2002 selkcin

„Notebook ohne LAN???“

Optionen

Servus

Kann es tatsächlich sein, dass es bereits Geräte ohne LAN-Anschluss gibt???

ja, die gibt (auch schon länger) - z.B. von Lenovo hat die Ideapad Serie 330S keinen Lan-Anschluss mehr, die setzen voll umfänglich auf einen Netzwerkzugriff per WLAN.

Ob der Gründe, warum eine Firma sich zu einem solchen Schritt entscheidet, kann man nur spekulieren - generell verteufeln würde ich es aber nicht wollen; es kommt halt auf den primären Anwendungsfall beim jeweiligen Rechner an (ist aber natürlich mörder-peinlich, wenn man das gute Stücke per Kabel ans Netz hängen will, da nix zum Reinstecken vorhanden ist und man sich einer Behelfslösung qua USB - wie von Alpha beschrieben - bedienen muss).

BG, Bergi2002

Life* - *available for a limited time only. Limit one (1) per person. Subject to change without notice. Provided "as is" without any warranties. Nontransferable and is the sole responsibility of the recipient. May incur damages arising from use or misuse. Additional parts sold seperately. Your mileage may vary. Subject to all applicable fees and taxes. Terms and conditions apply. Other restrictions apply. (c) Cheezburger.com
bei Antwort benachrichtigen
selkcin Bergi2002

„Servus ja, die gibt auch schon länger - z.B. von Lenovo hat die Ideapad Serie 330S keinen Lan-Anschluss mehr, die setzen ...“

Optionen

Danke Euch!

Alpha13 hatte mir vor ein paar Wochen zu einem wunderbaren Notebook verholfen.
Mit etwas in der Art wäre die Mutter meiner Freundin sicherlich besser bedient gewesen.
Aber das muss natürlich jeder selber für sich entscheiden.

Besten Gruß an Euch
Suzi

... von Windows verweht ... + + + + + WWG1WGA + + + + + God bless the people of France!
bei Antwort benachrichtigen