Laptops, Tablets, Convertibles 11.674 Themen, 54.718 Beiträge

Acer ES1-732

einfachnixlos1 / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Nabend @lle,

auf o.g. Gerät soll Win10 neu installiert werden, an sich kein Thema aber...

- Das Gerät hat seit längerer Zeit immer wieder *BSOD mit unterschiedlichem Inhalt (=> Ramtest läuft noch).

- Bios ist (noch) nicht aktuell da weder Bitlocker noch TPM verwendet werden, andererseits beinhaltet es aber ein MCU Update und das unter *diesem Windows.

Kann mir jmd. raten, wie ich verfahren soll? Genügtim Bios dann bei TPM clear und disabled?

(Daß ich erst ein möglichst einfaches Supervisor Passwort vergeben muß ist klar.)

Thx  enl

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 einfachnixlos1

„Acer ES1-732“

Optionen

Schon weil bei normalerweiser jedem Biosupdate das CMOS-RAM gelöscht wird sollte man da das neueste Bios flashen.

bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 Alpha13

„Schon weil bei normalerweiser jedem Biosupdate das CMOS-RAM gelöscht wird sollte man da das neueste Bios flashen.“

Optionen

Den Intel TXE Treiber trotz no_secure_boot installieren oder mit dem ! leben?

Rest hat geklappt, hab jetzt das Bios 1.21 drauf.

Serial I/O Treiber brauch ich auch nen aktuelleren- per Win Update?

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 einfachnixlos1

„Den Intel TXE Treiber trotz no_secure_boot installieren oder mit dem ! leben? Rest hat geklappt, hab jetzt das Bios 1.21 ...“

Optionen

https://pcsupport.lenovo.com/de/de/products/laptops-and-netbooks/lenovo-v-series-laptops/v110-15iap/downloads/DS119218

Dieser Intel Chipsatztreiber sollte nen passenden Serial I/O Treiber integriert haben.

Den TXE Treiber würde Ich nicht installieren.

bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 Alpha13

„https://pcsupport.lenovo.com/de/de/products/laptops-and-netbooks/lenovo-v-series-laptops/v110-15iap/downloads/DS119218 ...“

Optionen

Momentan noch beide von Acer/Intel am laufen da zwischendurch mal ein BSOD kam (IRQL..).

Im Bios alles aus/off: TPM, Secure Boot, Fast Boot, HDD Verschlüsselung.

UEFI / GPT muss ja.

Bei den Updates (ohne Treiber) ist er einmal eingefroren

- nach Reboot und leeren von Software Distribution läuft jetzt die Installation vom KB4530684...durch.
(lt. Log konnten .msu Dateien nicht geöffnet werden.)

Also alles machbar aber wenn das künftig immer so bescheiden läuft...Brüllend.

thx

bei Antwort benachrichtigen