Laptops, Tablets, Convertibles 11.594 Themen, 53.865 Beiträge

Stromversorgung für Lenovo T580

RW1 / 8 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Leute,

heute bekam ich in der Fa. meinenn neune Laptop , einen T580 von Lenovo mit Core i5 8650U, 16GB RAM und 500GM Ms SSD.

Leider hat das Teil keine Lade/Strom-Buchse mehr wo die alten Netzteile von Lenovo passen. das Ding hat nun nur noch USB-C Anschlüsse zum Laden. Soweit so gut. Natürlich haben wir 2 NT mitgeliefert bekommen, so dass ich eins in der Tasche immer dabei habe und eins fest am Schreibtisch. Aber ich bin ja manchmal ne recht faule Socke und hab zu Hause auch gerne ein Netzteil damit ich das aus der Tasche nicht verwenden muss, insbesondere weil ich das früher dann schon mal vergessen hatte und dann unterwegs keinen Saft hatte. Die Ladestüöme des neuen NT sind in 3 Stufen aufgedruckt

  • 20V 2,5A
  • 15V 3,0A
  • 9V  2A
  • 5V 2 A

Das alte NT hat nur 20V 4,5A

Weiß jemand von Euch ob es einen Adapter gibt von dem alten Lenovo Rundstecker zu einem USB-C für den Laptop? Und ob das dann überhaupt funktioniert?

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 RW1

„Stromversorgung für Lenovo T580“

Optionen
Die Ladestüöme des neuen NT sind in 3 Stufen aufgedruckt

Und Spannungen gibt es sogar 4 verschiedene!

Weiß jemand von Euch ob es einen Adapter gibt von dem alten Lenovo Rundstecker zu einem USB-C für den Laptop?

Wie soll das gehen? Der Adapter müsste ja neben der Steckverbindung auch noch die gesamte Ladeintelligenz des richtigen Netzteils bzw. des USB-C-Anschlusses modellieren?

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 RW1

„Stromversorgung für Lenovo T580“

Optionen

"Wie funktioniert USB-PD?

Netzteil und Endgerät handeln die Kombination aus Spannung und Strom und damit die Leistung aus (Profil). Dazu bietet das Netzteil die verfügbaren Kombinationen an und das Endgerät sucht sich daraus ein geeignetes Profil aus. Dabei berücksichtigt USB-PD die Laderichtung der miteinander verbundenen Geräte."

https://www.elektronik-kompendium.de/sites/com/1809251.htm

Deshalb gibts und kann es auch da definitiv keine Adapter geben!

bei Antwort benachrichtigen
RW1 Alpha13

„Wie funktioniert USB-PD? Netzteil und Endgerät handeln die Kombination aus Spannung und Strom und damit die Leistung aus ...“

Optionen

Das Prinzip ist mir bekannt und mein Galaxy S9 lädt auch prima an dem Lenovo Netzteil. Meine Hoffnung war (und ist) dass es einen Adapter gäbe der dem Nt mitteilt er soll 20V liefern und damit würde der Schleppi geladen werden.

Ich will halt die alten Teile, auch wenn sie nicht mehr so effizient sind, nicht auf den Müll schmeißen wenn es eine andere Möglichkeit gibt.

Dann werde ich wohl demnächst mal eine Großaktion in der Bucht veranstalten. Mal sehen ob jemand die NTs brauchen kann. Reingefallen

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 RW1

„Das Prinzip ist mir bekannt und mein Galaxy S9 lädt auch prima an dem Lenovo Netzteil. Meine Hoffnung war und ist dass es ...“

Optionen
Meine Hoffnung war (und ist) dass es einen Adapter gäbe der dem Nt mitteilt er soll 20V liefern und damit würde der Schleppi geladen werden.

Das Netzteil liefert doch sowieso nichts anderes, wie soll so ein Adapter dem Netzteil dann noch etwas "mitteilen"?

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
RW1 mawe2

„Das Netzteil liefert doch sowieso nichts anderes, wie soll so ein Adapter dem Netzteil dann noch etwas mitteilen ?“

Optionen
Das Netzteil liefert doch sowieso nichts anderes

Das NT liefert 4 Spannungen mit 3 Stromstärken. S. oben.

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 RW1

„Das NT liefert 4 Spannungen mit 3 Stromstärken. S. oben.“

Optionen

Aber das alte Netzteil liefert nur eine Spannung. Der Adapter kann dem alten Netzteil ja "mitteilen", dass es eine andere Spannung liefern soll. Das alte Netzteil wird sich dieser Aufforderung aber mit hoher Wahrscheinlichkeit widersetzen.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 RW1

„Das Prinzip ist mir bekannt und mein Galaxy S9 lädt auch prima an dem Lenovo Netzteil. Meine Hoffnung war und ist dass es ...“

Optionen

Verstanden hast du die Infos definitiv nicht...

Das NT teilt dem NB mit welche Profile es beherrscht und das NB wählt dann das passende aus und dann beginnt das Laden mit dem Profil!

Das macht definitiv kein einfacher Adapter auf der Welt!!!

Dein altes NT teilt da dem NB überhaupt nix mit!

Theoretisch könnte AFAIK ein ziemlich teurer und dadurch sinnloser "Adapter" das machen, auf die krude Idee sowas zu produzieren kommen die Chinesen aber definitiv nicht, weils sich für die nicht lohnt...

bei Antwort benachrichtigen
RW1 Alpha13

„Verstanden hast du die Infos definitiv nicht... Das NT teilt dem NB mit welche Profile es beherrscht und das NB wählt dann ...“

Optionen
Theoretisch könnte AFAIK ein ziemlich teurer und dadurch sinnloser "Adapter" das machen, auf die krude Idee sowas zu produzieren kommen die Chinesen aber definitiv nicht, weils sich für die nicht lohnt...

Na ja, anscheinend schon:

https://www.ebay.de/itm/45W-USB-C-Ladegerat-Netzteil-DC-5521-zu-Typ-C-fur-Laptop-Projektor/253990871852

und teuer ist der auch nicht.

Verstanden hast du die Infos definitiv nicht...

... oder Du hast mein Anliegen nicht richtig verstanden.

Ich fragen mich langsam sowieso warum Du in fast allen Deinen Postings immer so aggressiv rüberkommst. Bist Du irgendwie frustriert?

Ich denke doch mein Anliegen, alte Geräte und Teile möglichst lange zu nutzen ist doch legitim. Und da ich auf die Schnelle keine Antwort fand hab ich hier rgefragt.- Du hättest ja auch antworten könne: So ein Teil ist mir nicht beklannt.

bei Antwort benachrichtigen