Laptops, Tablets, Convertibles 11.714 Themen, 55.059 Beiträge

Seltsame Tastaturprobleme

Mdl / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Seit ca. 1 Woche habe ich mit meiner Laptop-Tastatur seltsame Probleme, wo ich vorher überhaupt keine hatte. Es ist auch nichts passiert, das die plötzlichen Probleme erklären könnte (wie z.B. Sturz, verschüttete Flüssigkeit, ...)

(1) Da gibt es die Zeiten, da wird auf einzelne Tasten nicht reagiert, z.B. typisch ist r, o, Pfeil nach oben, Tab, .. die anderen gehen prima. Beim Druck auf die Taste ist auch kein unüblicher Widerstand, etc. zu spüren, der Computer reagiert einfach nicht darauf. Wird es ein paarmal erneut versucht, geht diese Taste dann aber plötzlich doch und in den nächsten Sekunden (oft) auch, ohne dass an der Anschlagsituation etwas geändert wurde (z.B. die Heftigkeit...)

(2) Dann gibt es aber auch Zeiten, wo plötzlich andere Tasten Probleme machen und die zuvor problematischen funktionieren

(3) Oder (eine gewisse Zeit) alles wie gewünscht funktioniert.

Nach dem Restore eines Backups schien das Problem behoben, stellte sich dann aber nach kurzer Zeit wieder ein. Also Fall (3)?

Ich schwanke zwischen den Ansichten, dass es sich dabei um ein Software-Problem oder ein Hardware-Problem handelt...

Könnte ein Wackelkontakt eine solche Anomalie auslösen? Wo wäre dieser dann wahrscheinlich? Innerhalb der Tastatur selbst?  Im Kabel von Tastatur zu Hauptplatine?Auf der Hauptplatine? Bauche ich - OMG - vielleicht gar einen neuen Laptop??

Viele Grüße & einen schönen Sonntag,

Mdl

bei Antwort benachrichtigen
andy11 Mdl

„Seltsame Tastaturprobleme“

Optionen

Welches Modell bitte genau. Andy

Wozu eine Signatur. Liest eh keiner.
bei Antwort benachrichtigen
Mdl andy11

„Welches Modell bitte genau. Andy“

Optionen

Der Laptop ist ein

  Medion Akoya P6815 (MD98061)

bei Antwort benachrichtigen
andy11 Mdl

„Der Laptop ist ein Medion Akoya P6815 MD98061“

Optionen

Mist, vergessen zu fragen, welches Betriebssystem.

Windows 7 oder 8 oder 10. Andy

Wozu eine Signatur. Liest eh keiner.
bei Antwort benachrichtigen
Mdl andy11

„Mist, vergessen zu fragen, welches Betriebssystem. Windows 7 oder 8 oder 10. Andy“

Optionen

Hi Andy,

ja, ist Win10 [x64]

bei Antwort benachrichtigen
andy11 Mdl

„Seltsame Tastaturprobleme“

Optionen
Wozu eine Signatur. Liest eh keiner.
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Mdl

„Seltsame Tastaturprobleme“

Optionen

Das Notebook Tastatur Folienkabel (Flachbandkabel) steckt man da ab und wieder an, hilft öfter.

Das neueste Bios flashen und natürlich das OS neu installieren ist da auch noch ne Option.

Sonst ist definitiv der Tausch der Tastatur angesagt!

Manchmal hilft auch das nix, jedes NB hat jenau 2 Tastaturcontroller, einen in der Tastatur und einen auf dem Mainboard und dann ist ein neues Mainboard fällig und das lohnt fast nie...

Diesen Intel Chipsatz-Treiber 9.4.0.1027 würde Ich da installieren:

https://www.computerbase.de/downloads/treiber/mainboards/intel-chipsatz-treiber/

und außerdem würde Ich da das machen:

https://support.hp.com/de-de/document/c01885674

bei Antwort benachrichtigen
Mdl Alpha13

„Das Notebook Tastatur Folienkabel Flachbandkabel steckt man da ab und wieder an, hilft öfter. Das neueste Bios flashen und ...“

Optionen

Kleiner Zwischenbericht: Sorry für den Delay.

Vor einigen Tagen hab ich ein früheres Restore aufgespielt und diesmal waren gleich von Anfang an das bekannte Tastaturproblem wieder da. Das war zum Backup-Zeitpunkt definitiv noch nicht vorhanden => An plötzlichem (autom.) Softwareupdate kann es also nicht liegen.

Und dann plötzlich: Wie weggeblasen, auch nach inzwischen mind. 3 Komplettneustarts.Alle verwendeten Tasten schlagen sofort an.

Frage mich, ob da vielleicht ein Blockade (z.B. Krümel) unter eine Taste gerutscht ist und sich die Phänomene dadurch erklären können, dass permanent Störsignale in die Sequenz von Tastaturinformationen eingereiht wurden.

Sollte das Problem jetzt - durch nichts - behoben sein, werde ich erstmal keine Chipsatz-Updates einspielen.

Frohe Ostern,
Mdl

P.S.Hoffentlich hab ich jetzt mit meinem Posting mein Glück nicht verschrieen... ;-)

bei Antwort benachrichtigen