Laptops, Tablets, Convertibles 11.769 Themen, 55.652 Beiträge

Bild vom Laptop an den TV streamen?

s.bona1 / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo leute,
vorab schonmal die info ganz fremd ist mir technik nicht, nur fachman würde ich mich da auch nicht nennen. ;D
nun zum thema:

ich hab mir vor kurzem nen neuen Samsung UE40D6500 geholt. jetzt hab ich gehofft weil dieser
wlan verbaut hat das ich mir in zukunft das hdmi-kabel sparen kann und so das bild von meinem laptop auf den tv streamen kann. Zwar kann man das mit der allshare software von samsung machen, das leider funtioniert aber nur mit dateien die auf dem laptop sind.
also hab ich musik, videos oder bilder auf dem laptop geht das ohne probleme. möchte ich aber gestreamte sachen die im browser laufen, mir auf dem tv angucken geht das leider nicht.

jetzt zu meiner frage: kann man den fernseher als bildschirm für den laptop benutzen ohne das man diesen per kabel verbindet? oder wenn das garnicht geht dann wenigstens das bild vom stream aus dem browser auf den fernseher weiterleiten ohne kabelverbindung?

ich dank allen schon mal im voraus die sich die mühe machen mir zu helfen. ;-)

bei Antwort benachrichtigen
Maybe s.bona1

„Bild vom Laptop an den TV streamen?“

Optionen

Moin,

meiner Meinung nach hat das nichts mit dem Fernseher, mit Streaming etc. zu tun. Bei einer PC-Verbindung (VGA, DVI, HDMI) arbeiter der Fernseher nur als Monitor und bekommt seine Bilder von der Grafikkarte geliefert.

Es wäre also eine drahtlose Übermittlung der Grafikkarten-Signale notwendig.

Sowas gibt es wohl, ist aber eine teure und störanfällige Geschichte:
http://gizmodo.com/210503/wid101-makes-monitors-wireless?tag=gadgetswireless

Eine andere Lösung wäre evtl. eine Remote-Desktop-Lösung wie Teamviewer:
http://www.qlickcafe.com/blogs/qlick-solutions/teamviewer-6-how-to-connect-to-your-remote-desktop-using-a-browser/

Gruß
Maybe

"Es gibt nur eine falsche Sicht der Dinge: der Glaube, meine Sicht sei die einzig Richtige!" (Nagarjuna, buddhistischer Philosoph)
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Maybe

„Moin, meiner Meinung nach hat das nichts mit dem Fernseher, mit Streaming etc....“

Optionen
Ob das wirklich mit Teamviewer so läuft, da habe Ich große Zweifel.

Außer das OS des TVs ist wirklich nicht so proprietär...

Im Prinzip natürlich mit Abstand die Beste Lösung!
bei Antwort benachrichtigen
Maybe Alpha13

„Ob das wirklich mit Teamviewer so läuft, da habe Ich große...“

Optionen

Moin Alpha,

es scheint eine browser-basierte Lösung für Teamviewer zu sein. Samsung Smart TV hat einen eigenen Browser. Von daher muss nichts auf dem Fernseher installiert werden, sondern ein Team-Viewer-Account eingerichtet werden. Auf dem Rechner muss dann Teamviewer installiert werden, wie ich es verstanden habe.

Getestet habe ich das nicht, auch wenn meine Partnerin einen Samsung TV mit Smart TV hat. Dieser steht aber nur 3 Meter vom Notebook enfernt, somit ist eine HDMI-Lösung viel einfacher.

Ein Notebook, Netbook, Barebone fürs Wohnzimmer während sicherlich die bessere Lösung. Über Remote-Desktop, oder Teamviewer, könnte man sich dann jeden PC im Netzwerk auf den Fernseher holen.

Sowas hier z.B:
http://www.amazon.de/gp/product/B004M397BO/ref=pd_lpo_k2_dp_sr_1?pf_rd_p=471061493&pf_rd_s=lpo-top-stripe&pf_rd_t=201&pf_rd_i=B004M3978W&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_r=1GZ465CNY4A41Z0G2SFP

Gruß
Maybe

"Es gibt nur eine falsche Sicht der Dinge: der Glaube, meine Sicht sei die einzig Richtige!" (Nagarjuna, buddhistischer Philosoph)
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 s.bona1

„Bild vom Laptop an den TV streamen?“

Optionen

Dein Ansatz ist falsch (per WLAN läßt sich sowas AFAIK nicht machen) und sowas braucht man da:
http://www.amazon.de/Veebeam-Drahtlos-Verbindung-vom-zum-1080p/dp/B004ELW00Y

http://www.veebeam.com/pages/HD.html?bypass=true

Ist aber schon nicht das gelbe vom Ei!


bei Antwort benachrichtigen
s.bona1 Alpha13

„Dein Ansatz ist falsch per WLAN läßt sich sowas AFAIK nicht...“

Optionen

danke für die tipps, an teamviewer hab ich noch garnicht gedacht, das kenne ich schon. normal wird dann aber die quali dabei stark reduziert. ich teste es trotzdem mal. ansonsten schau ich mir mal die anderen teile an.
veebeam hört sich vom prinzip schon mal gut an nur sind die bewertungen auf amazon nicht so der renner.

trotzdem noch danke an euch alle! Lachend

bei Antwort benachrichtigen