Laptops, Tablets, Convertibles 11.745 Themen, 55.402 Beiträge

Notebook

wantenspanner47 / 9 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
ich hab da mal ne Frage: Gibt es nur noch Notebooks in Breitformat, oder kann man noch welche mit einem Nichtbreitformatbildschirm erwerben? Ich habe da einfach meine Probleme mit Bildern oder Worddocumenten, wenn der Bildschirm so breit ist, aber nicht hoch genug. Ich will ja nicht nur Breiformat Filme anschauen.
FS

bei Antwort benachrichtigen
Coraline wantenspanner47

„Notebook“

Optionen

Einfach mal die Augen öffnen und in Fachgeschäften oder beim Online-Händler gucken !!!

bei Antwort benachrichtigen
Zaphod Coraline

„Einfach mal die Augen öffnen und in Fachgeschäften oder beim Online-Händler...“

Optionen

Sorry, aber das ist sinnfreies Geschwafel ohne jeglichen Informationsgehalt.
Ausserdem plenkst (http://de.wikipedia.org/wiki/Plenken) Du und Satzzeichen sind keine Rudeltiere - 3 Ausrufezeichen machen eine Aussage nicht wahrer: http://board.gulli.com/thread/311383-terry-pratchett-mummenschanz-ausrufezeichen/

*SCNR*, Z.

bei Antwort benachrichtigen
Coraline Zaphod

„Sorry, aber das ist sinnfreies Geschwafel ohne jeglichen Informationsgehalt....“

Optionen

Stimmt. muss zugeben, dass ich die Frage auch zu schnell gedanklich abgehakt habe und gar nicht mehr an 4:3 gedacht habe. Bitte hiermit um Entschuldigung, besonders @wanntnespanner 47.
Sorry, das mit den Ausrufezeichen wusste ich nicht... bin noch nicht so lange dabei. Auch dafür bitte ich um Verezeihung.

Zum Thema: Sehe ich genauso - von daher war die Frage auch vollkommen berechtigt. Habe lediglich noch Panasonic als Hersteller gefunden, ist aber für Otto-Normal-Verbraucher wohl nichts.

bei Antwort benachrichtigen
Zaphod wantenspanner47

„Notebook“

Optionen

Neu gibts leider nur noch 16:9, wenn man Glück hat noch vereinzelt 16:10 - jedenfalls habe ich in der letzte Zeit nichts anderes mehr gesehen . 4:3 ist ausgestorben ....

Wenns nicht das Neueste vom Neuen sein muss,aber unbedingt 4:3, kann man gebrauchte Tinkpads (T60/R60) mit CoreDuo und Core2Duo-Prozessoren noch mit 4:3-Displays bekommen , je nach dem wo man kauft auch mit Händlergarantie (Quellen kann ich auf Nachfrage nennen).

HTH, Z.


bei Antwort benachrichtigen
luttyy Zaphod

„Neu gibts leider nur noch 16:9, wenn man Glück hat noch vereinzelt 16:10 -...“

Optionen

Ich weiß schon, warum ich mein Aspire 1710 im Neuzustand halte und mein Thinkpad T23 besonders pflege..:)

Gruß
luttyy

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 wantenspanner47

„Notebook“

Optionen

Ja, neue NBs mit 4:3 (5:4) Display gibts schon lange nicht mehr.

Ein 16:10 NB wär ne Alternative (Ich würde ein ThinkPad nehmen), rund 4,5% größere Fläche als ein 16:9 NB:
http://de.wikipedia.org/wiki/Bildschirmdiagonale
http://thinkpad-wiki.org/Aufl%C3%B6sungen
http://geizhals.at/deutschland/a619478.html
http://geizhals.at/deutschland/?cat=nb15w&xf=85_15~85_15.4~85_15.5~85_15.6~1200_16%3A10#xf_top


bei Antwort benachrichtigen
wantenspanner47

Nachtrag zu: „Notebook“

Optionen

Hallöle,

an alle Ratgeber, Tipsgeber und Besserwisser. Habt vielen Dank für die Hilfe. Jetzt muss ich mir doch noch ein altes Modell kaufen, oder abwarten bis die alten Formate wieder in sind, könnte ja sein.

Grüßle
Fritz

bei Antwort benachrichtigen
groggyman wantenspanner47

„Hallöle, an alle Ratgeber, Tipsgeber und Besserwisser. Habt vielen Dank für...“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 wantenspanner47

„Hallöle, an alle Ratgeber, Tipsgeber und Besserwisser. Habt vielen Dank für...“

Optionen

Auf ein neues NB im 4:3 (5:4) Format kannst du warten bis zum Sankt Nimmerleins Tag, ein gebrauchtes T60 (R60) wär für mich ne Alternative:
http://www.lapstore.de/f.php/shop/lapstore/f/469/lang/x/kw/Lenovo_Thinkpad_T60_-_38cm-15--_-_Core_Duo_-_Serie/

http://www.lapstore.de/f.php/shop/lapstore/f/503/lang/x/kw/Lenovo_Thinkpad_R60_Serie/

bei Antwort benachrichtigen