Laptops, Tablets, Convertibles 11.749 Themen, 55.432 Beiträge

Laptop als externer dvd player für netbook

bibi2 / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Leute!

Mein Problem ist folgendes:
Ich habe mir ein Netbook gekauft und möchte darauf nun Windows 7 installieren. Das geht jedoch nur beim booten von der cd/dvd und ein netbook hat bekanntlich keinen dvd-player/brenner. Da ich keinen externen player kaufen möchte, möchte ich meinen Laptop als externen player verwenden.

Ist das möglich?

Vielen Dank für eure Hilfe!

bei Antwort benachrichtigen
Mike9 bibi2

„Laptop als externer dvd player für netbook“

Optionen
...möchte ... meinen Laptop als externen player verwenden. Wenn dann auf dem Netbook ein OS läuft, wird das kein Problem sein.
Ich würde die Installations-CD auf einen USB-Stick kopieren (Spiegeln) und dann von diesem Stick booten.

MfG
Mike
bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 bibi2

„Laptop als externer dvd player für netbook“

Optionen

Hi!

Das dürfte nicht gehen.

Der übliche Weg ein Laufwerk eines anderen Rechners einzusetzen (egal ob Platte oder optisches Laufwerk) ist eine Netzwerkfreigabe am eigenen Rechner als Laufwerk einzubinden. Dazu müssen aber alle Netzwerkfunktionen des Betriebssystems zur Verfügung stehen. Und genau daran scheitert es beim Booten des Netbooks: dort sind einfach keinerlei Netzwerktreiber und Netzwerkfunktionen vorhanden um so auf Netzwerkomponenten zugreifen zu können.

Die andere Idee wäre vielleicht das Notebook mit einem "Spezialkabel" in ein externes USB-Gerät zu verwandeln, dass man dann am Netbook anschliessen könnte. Ich wüsste jetzt allerdings nicht, dass die Industrie etwas derartiges anbieten würde.

Meiner Meinung nach bleibt nur ein externes USB-Laufwerk einzusetzen oder den Umweg über einen USB-Stick zu gehen, der speziell vorbereitet werden muss.

Bis dann
Andreas

PS: Ich hab' gerade überlegt, was ich nutzen könnte. Ich hab da noch ein HD-DVD-Laufwerk für meine XBox 360, das hat einen USB-Stecker. Das sollte an normaln PCs als DVD-Laufwerk erkannt werden.

Ich sehe die Stimmungslage meiner Mitmenschen. Daher bleibt nur eine letzte Forderung: Weltuntergang jetzt sofort!
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 Andreas42

„Hi! Das dürfte nicht gehen. Der übliche Weg ein Laufwerk eines anderen...“

Optionen

Hi,

"Die andere Idee wäre vielleicht das Notebook mit einem "Spezialkabel" in ein externes USB-Gerät zu verwandeln, dass man dann am Netbook anschliessen könnte. Ich wüsste jetzt allerdings nicht, dass die Industrie etwas derartiges anbieten würde."

doch das gibt es, ich habe so ein USB (mit Knoten) Kabel.
Aber man muss auf beiden Rechnern ein kleines Programm installieren -und da hapert es im Moment etwas bei mir. Habe ich ewig nicht gebraucht und vergessen, ich werde es aber sicher wiederfinden.

Gruß
hatterchen45

bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 gelöscht_238890

„Hi, Die andere Idee wäre vielleicht das Notebook mit einem Spezialkabel in ein...“

Optionen

Hi!

Das müsste doch wieder eine Netzwerklösung sein, oder?

Sowas hier: http://www.amazon.de/Hama-USB-2-0-Datentransfer-Netzwerkkabel/dp/B0002VFN40

Dass hilft dann bei dem Wunsch darüber installieren zu können nicht weiter, weil die Routinen im BIOS den notwendigen Netzwerk-Unterbau nicht mitbringen und natürlich die benötigten Treiber nicht laden können.

Falls es da doch andere Varianten gibt, würde mich das auch interessieren. :-)

Bis dann
Andreas

Ich sehe die Stimmungslage meiner Mitmenschen. Daher bleibt nur eine letzte Forderung: Weltuntergang jetzt sofort!
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 Andreas42

„Hi! Das müsste doch wieder eine Netzwerklösung sein, oder? Sowas hier:...“

Optionen

Hi,

es ist eine reine USB Lösung und nennt sich PC-LinQ
Man kann darüber von PC-A auf PC-B zugreifen und umgekehrt.
Da man aber auf beiden Seiten ein Zugriff-Programm haben muss ist es für den Zweck des Installierens eines BS sicher nicht geeignet.
Zum Daten-Transferieren oder zum schnellen Überspielen von Musik und Bildern nicht schlecht.

Mittlerweile gibt es aber auch Kabel, die keine Software bzw. Treiber benötigen (Internet-Händler).

Gruß
hatterchen45

bei Antwort benachrichtigen
shrek3 bibi2

„Laptop als externer dvd player für netbook“

Optionen
Fatal ist mir um das Lumpenpack, das, um Herzen zu rühren, den Patriotismus trägt zur Schau, mit all seinen Geschwüren. Heinrich Heine
bei Antwort benachrichtigen
hellawaits bibi2

„Laptop als externer dvd player für netbook“

Optionen

MOIN bibi2,

hab mal gegoogelt:
http://beqiraj.net/post/Anleitung-Windows-7-per-USB-Stick-installieren.aspx

wenn dir das nicht hilft, dann einfach mal bei Google eingeben :
Anleitung-Windows-7-per-USB-Stick-installieren

Zum Installieren brauchst dazu auf jeden Fall ein DVD Laufwerk....entweder ein externes mit USB Anschuss (dann kannst du es wahrscheinlich auch von dort aus auf dem Netbook installieren, weiß aber nicht genau, ob es da Probleme gibt), oder du hast einen PC mit DVD Laufwerk, um Windows 7 auf den USB Stick zu bekommen.

Grüsse
Hellawaits

bei Antwort benachrichtigen