Laptops, Tablets, Convertibles 11.754 Themen, 55.490 Beiträge

HP Pavillion dv 9700 bootet sehr langsam Lüfter lüft ständig

goldhanderl / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

HP Pavillion eines Freundes dv 9700 bootet sehr langsam und der Lüfter läuft ständig!!!

Diagnosetests gemacht ok. Betreibssystem Vista Home Premium

Danke für Eure Hilfe

LG

bei Antwort benachrichtigen
chrissv2 goldhanderl

„HP Pavillion dv 9700 bootet sehr langsam Lüfter lüft ständig“

Optionen

leuft er nach dem Start auch langsam? Was sagen die Temperaturen?

im ersten Moment hört sich das nach verdrecktem Lüfter/Kühlung an.

mfg
chris

bei Antwort benachrichtigen
goldhanderl chrissv2

„leuft er nach dem Start auch langsam? Was sagen die Temperaturen? im ersten...“

Optionen

Wird auch heiß

Welches Freeware Programm misst die Temperaturen, oder hat es Vista eines eingebaut?

Danke für Eure Hilfe

LG

bei Antwort benachrichtigen
chrissv2 goldhanderl

„Wird auch heiß Welches Freeware Programm misst die Temperaturen, oder hat es...“

Optionen

es gibt sahlreiche Programme die das können
http://www.cpuid.com/hwmonitor.php
http://www.pbus-167.com/
http://www.gtopala.com/

Neben der Temperatur ist auch die Taktfrequenz wichtig. Und noch uin Link zu einem Bild einer verdreckten Kühlung:

http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?t=365648&highlight=dau-alarm

Wenn man das sieht sollte klar sein warum wiso ein Notebook heiß werden kann und der Lüfter folglich ständig läuft.

mfg
chris

bei Antwort benachrichtigen
Rebedj goldhanderl

„HP Pavillion dv 9700 bootet sehr langsam Lüfter lüft ständig“

Optionen

Hi, ich kämpfe auch mit meinem dv9700 ( oder besser mit dem Support-Service von HP ).

Hatte auch gemerkt, dass der Lüfter viel schneller anspringt und länger läuft als früher. Also auch versucht so vorsichtig wie möglich mit dem Staubsauger mal sauber zu machen. Wurde aber nicht besser. Nach wenigen Tagen war dann der Exidus da, nix ging mehr. Zu HP geschickt da noch Garantie drauf ist. Es musste das ganze Board gewechselt werden, da die Graphikeinheit durchgebrannt war.
Nach der Reparatur habe ich mir einen Notebook-Kühler drunter gestellt, damit die Durchlüftung etwas besser wird.
Jetzt ist halbwegs Ruhe. Nur wenn ich einen Film anschaue, was natürlich die Graphik etwas beansprucht, dann dreht der Lüfter recht schnell hoch. Auch wenn ich mit dem Browser im Internet von Seite zu Seite gehe, dann kann ich vernehmen, dass der Kühler bei diesem Seitenwechsel ganz kurz hochdreht. Also normal ist das alles nicht.
Ich arbeite hier mit einem Notebook was nur ein Drittel davon gekostet hat, und da kenne ich so was nicht.
Ich glaube die haben bei der Zusammenstellung von Chipsatz/Graphik usw. ganz schön was zusammengebastelt. Das geht auf Dauer nicht gut.
Mit den günstigen Notebooks von Acer / MSI hatte ich solche Probleme bisher nicht.
Das war mein erstes und letztes Teil von HP, viel Geld für viel Ärger.
Der Support gab mir nur den Rat, nach der Reparatur das BS neu zu installieren. Also alles neu drauf....und Pustekuchen, Problem noch da. Wieder an den Support Email geschickt, aber nie mehr eine Antwort erhalten. Glaube die wollen da für ihren eigenen Mist nicht gerade stehen.

Gruss Rebedj

Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein ! Spott bekommt man umsonst, Neid muß man sich verdienen !
bei Antwort benachrichtigen