Laptops, Tablets, Convertibles 11.759 Themen, 55.539 Beiträge

Was ist denn das hier für ein Brett?? Jeder postet was, aber kei

Mau'Dib / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

. (Mau'Dib)

Antwort:
Hi,
tja, wer gammelt schon mit Notebooks rum. Sind wir denn Businessmen? Nichts für ungut, zmindest kennst du
dich ja aus. Da habe ich mal eine Kleine Frage an dich. Ich habe von einem Bekannten so ein altes Notebook
bekommen. 486 DX4 mit 16 MB denke ich. Soll aber nicht so wichtig sein. Das Problem ist das Externe CD-ROM
Laufwerk, welches meinem Discman sehr ähnlich sieht. Angschlossen über eine PC-Card (PCMCIA oder so...)
Standard ATAPI Treiber rocken da net, Original Disketten fuer die PC-Card sind tot. Hersteller unbekannt. Gibts
da ne einfache Möglichkeit, wie nen PCMCIA Treiber, oder muss man da nun echt Hersteller und so rausbekommen.
thx
hf
MEsh
(MEsh)

Antwort:
Tja, normalerweise wird der pcmcia-slot von Win9x resp. Win NT automatisch erkannt. Falls nicht, dann schau mal was du genau für ein modell hast, und schau im Internet nach treibern. Der Treiber-Support ist eigentlich bei allen herstellern von Notebooks ganz gut !
Gruss,
Mua'Dib
(Mua'Dib)

Antwort:
Scherzkeks. Ne, aber ohne einen DOS Treiber für PCMCIA geht das CDROM nicht,
d.h. ich bekomme auch kein Windows drauf. So weit sind wir da auch schon.
Hersteller nicht ausmachbar. Wahrscheinlich nicht mehr existent. Trotzdem danke.
(MEsh)

Antwort:
Sorry, aber da gibts doch eine ganz einfache Lösung:
Du hast sicher noch einen PC mit CD-ROM LW, oder? Dann verbind es doch mit dem Notebook via Interlink und kopier dir die Win9x-Dateien auf die Platte, und installiere von der Platte weg!
Gruss,
Mua'Dib
(Mua'Dib)

Antwort:
Fein, aber ein Treiber wäre einfacher und billiger als ein Kabel zu kaufen. Das Ding
hat nur eine Docking Station...
(MEsh)

bei Antwort benachrichtigen
MEsh Mau'Dib

„Was ist denn das hier für ein Brett?? Jeder postet was, aber kei“

Optionen

Hi,
tja, wer gammelt schon mit Notebooks rum. Sind wir denn Businessmen? Nichts für ungut, zmindest kennst du
dich ja aus. Da habe ich mal eine Kleine Frage an dich. Ich habe von einem Bekannten so ein altes Notebook
bekommen. 486 DX4 mit 16 MB denke ich. Soll aber nicht so wichtig sein. Das Problem ist das Externe CD-ROM
Laufwerk, welches meinem Discman sehr ähnlich sieht. Angschlossen über eine PC-Card (PCMCIA oder so...)
Standard ATAPI Treiber rocken da net, Original Disketten fuer die PC-Card sind tot. Hersteller unbekannt. Gibts
da ne einfache Möglichkeit, wie nen PCMCIA Treiber, oder muss man da nun echt Hersteller und so rausbekommen.
thx
hf
MEsh
(MEsh)

bei Antwort benachrichtigen
Mua'Dib MEsh

„Was ist denn das hier für ein Brett?? Jeder postet was, aber kei“

Optionen

Tja, normalerweise wird der pcmcia-slot von Win9x resp. Win NT automatisch erkannt. Falls nicht, dann schau mal was du genau für ein modell hast, und schau im Internet nach treibern. Der Treiber-Support ist eigentlich bei allen herstellern von Notebooks ganz gut !
Gruss,
Mua'Dib
(Mua'Dib)

bei Antwort benachrichtigen
MEsh Mua'Dib

„Was ist denn das hier für ein Brett?? Jeder postet was, aber kei“

Optionen

Scherzkeks. Ne, aber ohne einen DOS Treiber für PCMCIA geht das CDROM nicht,
d.h. ich bekomme auch kein Windows drauf. So weit sind wir da auch schon.
Hersteller nicht ausmachbar. Wahrscheinlich nicht mehr existent. Trotzdem danke.
(MEsh)

bei Antwort benachrichtigen
Mua'Dib MEsh

„Was ist denn das hier für ein Brett?? Jeder postet was, aber kei“

Optionen

Sorry, aber da gibts doch eine ganz einfache Lösung:
Du hast sicher noch einen PC mit CD-ROM LW, oder? Dann verbind es doch mit dem Notebook via Interlink und kopier dir die Win9x-Dateien auf die Platte, und installiere von der Platte weg!
Gruss,
Mua'Dib
(Mua'Dib)

bei Antwort benachrichtigen
MEsh Mua'Dib

„Was ist denn das hier für ein Brett?? Jeder postet was, aber kei“

Optionen

Fein, aber ein Treiber wäre einfacher und billiger als ein Kabel zu kaufen. Das Ding
hat nur eine Docking Station...
(MEsh)

bei Antwort benachrichtigen