Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.187 Themen, 122.676 Beiträge

RAM und Board kompatibel?

Cruser / 13 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

ich brauchr für ein Board neuen RAM. Ich habe schon beim Hersteller des Boards gesucht und auch nach einer Kompatibilitätsliste für das Board mit RAM. Ich finde es einfach nicht. Kann mir jemand sagen, wo ich solche Angaben finde. Ich kriege es einfach nicht hin.

Wollte wissen, ob z.Bsp. dieser RAM mit diesem Board funtioniert.

https://www.gigabyte.com/de/Motherboard/Z390-GAMING-X-rev-10#kf

https://www.amazon.de/HyperX-HX432C16FB3AK2-16-Arbeitsspeicher-3200MHz/dp/B07WF9M2PK/ref=sr_1_1?dchild=1&keywords=HX432C16FB3AK2%2F16&qid=1597689769&s=ce-de&sr=1-1&tag=hypgam0903-21%3Ftag%3Dhypgam0903-21&th=1

MfG

Cruser

bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 Cruser

„RAM und Board kompatibel?“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
Cruser einfachnixlos1

„https://www.gigabyte.com/de/Motherboard/Z390-GAMING-X-rev-10/support support-doc“

Optionen

Hi,

vielen Dank. Warum finde ich diese Seite nicht. Was muss ich eingeben bei der Suche?

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 Cruser

„Hi, vielen Dank. Warum finde ich diese Seite nicht. Was muss ich eingeben bei der Suche? Gruß“

Optionen

Leider schreibt Gigabreit hier in deutsch...
sonst stünde da Support...Zwinkernd

bei Antwort benachrichtigen
Cruser einfachnixlos1

„https://www.gigabyte.com/de/Motherboard/Z390-GAMING-X-rev-10/support support-doc“

Optionen

Hi,

jetzt habe ich ein richtiges Problem. Soeben hat es einen großen Knall getan, die Sicherung vom Zimmer ist raus geflogen. Scheint vom PC gekommen zu sein. Er geht jedenfalls nicht mehr. Ich sehe und rieche aber auch nichts. Am Board sehe ich nichts. Am Netzteil aber auch nicht. Wenn da ein Kondensator geplatzt wäre, müsste man das doch sehen und auch riechen,oder?

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Cruser

„Hi, jetzt habe ich ein richtiges Problem. Soeben hat es einen großen Knall getan, die Sicherung vom Zimmer ist raus ...“

Optionen

Solange Du nicht weisst, was es da geschossen hat, ist alles nur Vermuten. Zumindest die Quelle des Knalls solltest Du ja lokalisieren können.

Du kannst den Rechner in Minimalbestückung ohne Graka wenn möglich an einer anderen Steckdose testen, aber das NT würde ich auf keinen Fall mehr nehmen. Ob das immer stinken muss, wenn es einen Kurzen gab oder ob das nur Elkos sein können als Ursache...

...welches NT war denn überhaupt drin, wie alt war das Ding und war das den verbauten Komponenten gewachsen oder hast Du auch Overclocking betrieben?

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 fakiauso

„Solange Du nicht weisst, was es da geschossen hat, ist alles nur Vermuten. Zumindest die Quelle des Knalls solltest Du ja ...“

Optionen

Sollten wir nicht zuerst fragen, was er vor dem großen Knall gemacht hat? Zwinkernd

bei Antwort benachrichtigen
Cruser fakiauso

„Solange Du nicht weisst, was es da geschossen hat, ist alles nur Vermuten. Zumindest die Quelle des Knalls solltest Du ja ...“

Optionen

Gefunden. Netzteil hin. Irgendwas aufgeplatzt in dem Teil. Habe es ausgebaut, da kann man es sehen. War ein bequiet 530W. Mehr als ausreichend für den PC, nicht übertakted. Ist bestimmt 5 Jahre alt, war aber nur höchstens 2 eingebaut.

Also noch neues Netzteil. Mist.

Vielen Dank für Eure Hilfe, auch bei der Suche nach dem RAM. Hat mir sehr geholfen.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend.

Gruß

Cruser

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Cruser

„Gefunden. Netzteil hin. Irgendwas aufgeplatzt in dem Teil. Habe es ausgebaut, da kann man es sehen. War ein bequiet 530W. ...“

Optionen
Netzteil hin.

Bleibt zu hoffen, dass es nicht noch anderes mit über den Jordan gerissen hat....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Cruser winnigorny1

„Bleibt zu hoffen, dass es nicht noch anderes mit über den Jordan gerissen hat....“

Optionen

Das hoffe ich. Morgen kommt das neue Teil, da wird es sich zeigen.

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Cruser

„Gefunden. Netzteil hin. Irgendwas aufgeplatzt in dem Teil. Habe es ausgebaut, da kann man es sehen. War ein bequiet 530W. ...“

Optionen

Die letzten "gefährlichen" waren eigentlich die E6 und E7-Serie. Die sind aber meines Erachtens noch älter. Immerhin ist das NT damit seiner "Schutzfunktion" nachgekommen;-)

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Cruser fakiauso

„Die letzten gefährlichen waren eigentlich die E6 und E7-Serie. Die sind aber meines Erachtens noch älter. Immerhin ist ...“

Optionen
Die letzten "gefährlichen" waren eigentlich die E6 und E7-Serie.

Dies war ein "be Quiet! Pure Power" Bronze 530W.

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Cruser

„Dies war ein be Quiet! Pure Power Bronze 530W. Gruß“

Optionen

https://www.tech-review.de/test-be-quiet-pure-power-l8-cm-530w.html

Ist normalerweise ein L8 und die Schutzschaltungen haben da halt funktioniert.

bei Antwort benachrichtigen
Cruser Alpha13

„https://www.tech-review.de/test-be-quiet-pure-power-l8-cm-530w.html Ist normalerweise ein L8 und die Schutzschaltungen ...“

Optionen
Ist normalerweise ein L8 und die Schutzschaltungen haben da halt funktioniert.

Man muß auch mal Glück haben.Lächelnd

bei Antwort benachrichtigen