Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.153 Themen, 122.220 Beiträge

Wie kann mann im Bios eine Änderung Speichern

Silver5 / 11 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo wie kann mann im Bios was speichern zum beispiel wen der PC vom CD-ROM oder DVD-ROM Starten soll.  Gruß K.H.

Das Bord ist ein ASUS M2N-MX SE PLUS/N

bei Antwort benachrichtigen
hjb Silver5

„Wie kann mann im Bios eine Änderung Speichern“

Optionen

Das geht ganz einfach: Du gehst ins BIOS, stellst die Bootreihenfolge dementsprechend ein (First Boot-Device - Second Boot-Device - Third Boot-Device etc.) und speicherst die Einstellungen, bevor du das BIOS wieder verlässt.

Wo du die Einstellungen in deinem BIOS findest, das steht im Handbuch.....

bei Antwort benachrichtigen
misterxxx hjb

„Das geht ganz einfach: Du gehst ins BIOS, stellst die Bootreihenfolge dementsprechend ein First Boot-Device - Second ...“

Optionen

mit F10 geht im bios

bei Antwort benachrichtigen
Silver5 hjb

„Das geht ganz einfach: Du gehst ins BIOS, stellst die Bootreihenfolge dementsprechend ein First Boot-Device - Second ...“

Optionen

Hallo ich komme ja ins Bios und ich habe auch das bot CD-ROM gefunden aber was für mich am wichtigsten ist wie Speicher ich jetzt das CD-ROM mus mann nable oder sowas verwenden.

Gruß K.H.

bei Antwort benachrichtigen
misterxxx Silver5

„Hallo ich komme ja ins Bios und ich habe auch das bot CD-ROM gefunden aber was für mich am wichtigsten ist wie Speicher ...“

Optionen

wenn hoffentlich ein Sata DVD Rom ist , nur am sata anschluss dran hängen

wenn es ein IDE Laufwerk ist das DVD Rom , und die Festplatte auch IDE ist musst du Festplatte auf Mastern jumpern , und DVD wenn IDE auf slave

und im bios muss man dann auch die Boot reihenfolge einstellen

bei Antwort benachrichtigen
misterxxx

Nachtrag zu: „wenn hoffentlich ein Sata DVD Rom ist , nur am sata anschluss dran hängen wenn es ein IDE Laufwerk ist das DVD Rom , und ...“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
hjb Silver5

„Hallo ich komme ja ins Bios und ich habe auch das bot CD-ROM gefunden aber was für mich am wichtigsten ist wie Speicher ...“

Optionen

Setz das CD-RM an die erste Stelle in der Bootreihenfolge und speichere die Einstellungen beim Verlassen des BIOS. Dann bleibt das gespeichert, dafür gibt es die "Speichern-Funktion". Wozu sollte die sonst gut sein oder was denkst du, wozu die sonst da ist?

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Silver5

„Wie kann mann im Bios eine Änderung Speichern“

Optionen

Lies mal das hier......

https://www.com-magazin.de/praxis/bios/uefi-pcs-live-systeme-208476.html

nur für den Fall, dass du ein Windows10 UEFI-System hast..... Du müßtest also zuerst Secure Boot deaktivieren.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 winnigorny1

„Lies mal das hier...... https://www.com-magazin.de/praxis/bios/uefi-pcs-live-systeme-208476.html nur für den Fall, dass du ...“

Optionen

https://dlcdnets.asus.com/pub/ASUS/mb/socketAM2/M2N-MX_SE_Plus/M2N-MX_SE_PLUS_manual_G3353.zip

https://www.asus.com/de/Motherboards/M2NMX_SE_Plus/overview/

https://de.wikipedia.org/wiki/Nvidia_nForce4

Das ist ein rund 12 Jahre altes Mainboard mit noch viel älterem nVidia Chipsatz und hat natürlich definitiv kein UEFI Bios!

Mit F10 oder mit Exit & Save Changes im Exit-Menü speichert man da die geänderten Settings!

Wenn das nicht klappt macht man da ein CMOS-Clear (macht ein Biosupdate) oder übergibt das Teil der Tonne...

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Alpha13

„https://dlcdnets.asus.com/pub/ASUS/mb/socketAM2/M2N-MX_SE_Plus/M2N-MX_SE_PLUS_manual_G3353.zip ...“

Optionen
Das ist ein rund 12 Jahre altes Mainboard mit noch viel älterem nVidia Chipsatz und hat natürlich definitiv kein UEFI Bios!

Oooooops - Verlegen Aufmerksames Lesen hätte die Peinlichkeit erspart... Sorry.....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 winnigorny1

„Oooooops - Aufmerksames Lesen hätte die Peinlichkeit erspart... Sorry.....“

Optionen

Wenn die Biosbatterie leer sein sollte werden die geänderten Settings natürlich auch nicht gepeichert...

https://de.wikipedia.org/wiki/Microsoft_Windows_8#UEFI_und_Secure_Boot

Übrigens kamen Boards mit UEFI Bios erst 2012 auf den Markt, etwas vor W8.

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Alpha13

„Wenn die Biosbatterie leer sein sollte werden die geänderten Settings natürlich auch nicht gepeichert... ...“

Optionen
Übrigens kamen Boards mit UEFI Bios erst 2012 auf den Markt, etwas vor W8.

Schon klar, dennoch danke.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen