Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.155 Themen, 122.282 Beiträge

HP xw 8600 Workstation bios

ckremnitz / 15 Antworten / Baumansicht Nickles

erkennt nur 24 GB von 4 gb kann verwendet werden ?

bei Antwort benachrichtigen
hjb ckremnitz

„HP xw 8600 Workstation bios“

Optionen

Stell doch bitte deine Frage(n) mal so, dass man versteht, was du überhaupt wissen möchtest. Ein oder zwei ganze (!) Sätze, in welchen du dein Problem etwas genauer beschreibst, würden schon weiterhelfen.

bei Antwort benachrichtigen
ckremnitz hjb

„Stell doch bitte deine Frage n mal so, dass man versteht, was du überhaupt wissen möchtest. Ein oder zwei ganze ! Sätze, ...“

Optionen

Sorry

ich habe von 16 gb auf 32 gb aufgerüstet.

in der Sytemsteuerung /System steht unter Installierte Arbeitsspeicher 24 GB (4 GB verwendbar)

Was muss ich ändern ?

bei Antwort benachrichtigen
hjb ckremnitz

„Sorry ich habe von 16 gb auf 32 gb aufgerüstet. in der Sytemsteuerung /System steht unter Installierte Arbeitsspeicher 24 ...“

Optionen

Welche Kapazität haben denn die einzelnen Speicherriegel bzw. wieviele Speicherriegel sind denn da jetzt gesteckt? Sind die alle von einem Hersteller? Haben die alle die gleiche Größe oder sind die mehr oder weniger durcheinandergewürfelt? Vielleicht ist ja einer der Speicher nicht in Ordnung. Steck die mal einzeln, dann kannst du feststellen, ob da einer nicht in Ordnung ist.

Außerdem solltest du uns mal verraten, welches Betriebssystem du verwendest bzw. in welcher Version (32bit oder 64bit). Und schau mal im Handbuch des Mainboards nach, welche Speicher  kompatibel sind und wieviel Speicher das Board überhaupt "verarbeiten" kann.

bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 hjb

„Welche Kapazität haben denn die einzelnen Speicherriegel bzw. wieviele Speicherriegel sind denn da jetzt gesteckt? Sind ...“

Optionen

Memory

Up to 128 GB DDR2-667 ECC; 8 DIMM slots (with 8 GB DIMMs—expected availability Q2/08)

4GB verwendbar = 32bit Windows?

https://support.hp.com/us-en/document/c01300000

und der Vollständigkeit halber:
https://docs.microsoft.com/de-de/windows/desktop/Memory/memory-limits-for-windows-releases

bei Antwort benachrichtigen
hjb einfachnixlos1

„Memory Up to 128 GB DDR2-667 ECC 8 DIMM slots with 8 GB DIMMs expected availability Q2/08 4GB verwendbar 32bit Windows? ...“

Optionen
32bit Windows

Dazu siehe die Antwort von @alpha13! Somit dürfte geklärt sein, wo das Problem liegt!

Da kannst du noch so viel Speicher reinbauen - solange du "nur" ein 32bit-System installiert hast, werden da maximal 4 GB erkannt.....

bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 hjb

„Dazu siehe die Antwort von @alpha13! Somit dürfte geklärt sein, wo das Problem liegt! Da kannst du noch so viel Speicher ...“

Optionen

Jo Heinz, ich weiß das Zwinkernd.

Allerdings vermute ich hier einen "Schnäppchenkauf"- ansonsten käme die Frage wohl nicht?

bei Antwort benachrichtigen
hjb einfachnixlos1

„Jo Heinz, ich weiß das . Allerdings vermute ich hier einen Schnäppchenkauf - ansonsten käme die Frage wohl nicht?“

Optionen

Huch, da habe ich nicht gesehen, dass Du geantwortet hast. Meine Antwort war eher an den Threadstarter gerichtet - aber das wird er wohl wissen.....

bei Antwort benachrichtigen
ckremnitz hjb

„Welche Kapazität haben denn die einzelnen Speicherriegel bzw. wieviele Speicherriegel sind denn da jetzt gesteckt? Sind ...“

Optionen

Win 10 64 bit Mainboard HP 0A98H intel 5400B Seaburg FSB1600

CPU Intel Xeon E5430 Doppel

 SK Hynix PC 5300F DDR2  FB Dimm 4 mal 2 GB

Samsung PC 5300F DDR2  FB Dimm 4 mal 4 GB

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 ckremnitz

„Win 10 64 bit Mainboard HP 0A98H intel 5400B Seaburg FSB1600 CPU Intel Xeon E5430 Doppel SK Hynix PC 5300F DDR2 FB Dimm 4 ...“

Optionen

The following enhancements were added in BIOS version 01.32:
- Displays a unique error message when a mismatch between memory DIMM frequency and front-side bus frequency is detected.
- Improves BIOS support for Hynix memory DIMMs.

https://support.hp.com/de-de/drivers/selfservice/swdetails/hp-xw8600-workstation/3432827/swItemId/wk-109480-1

Mixen sein schon allgemein nix gut und Ich würde da aus vielen Gründen nur die Samsung PC 5300F DDR2  FB Dimm 4 mal 4 GB stecken!

Außerdem natürlich das neueste Bios flashen.

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso ckremnitz

„Win 10 64 bit Mainboard HP 0A98H intel 5400B Seaburg FSB1600 CPU Intel Xeon E5430 Doppel SK Hynix PC 5300F DDR2 FB Dimm 4 ...“

Optionen
 SK Hynix PC 5300F DDR2  FB Dimm 4 mal 2 GB
Samsung PC 5300F DDR2  FB Dimm 4 mal 4 GB


Hmmm -

4x2=8
4x4=16

8+16=24

Vielleicht schaust Du mal auf die Riegel, was da wirklich draufsteht, aber vorerst sage ich mal, dass die Systemsteuerung recht hat.

Wenn W10 tatsächlich als 64bit installiert wurde und nicht BIOS-seitig noch irgend etwas kastriert, muss das volle RAM angesprochen werden. Ich habe mir jetzt nicht die Mühe gemacht, die BIOS-Optionen zu durchforsten, aber vielleicht gibt es da bei den Chipset- oder RAM-Einstellungen noch etwas, was den Speicher limitiert.

Mit CPU-Z kannst Du übrigens präzise die Daten der Riegel und anderen Kram auslesen.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 ckremnitz

„Sorry ich habe von 16 gb auf 32 gb aufgerüstet. in der Sytemsteuerung /System steht unter Installierte Arbeitsspeicher 24 ...“

Optionen

Mindestens die BIOS version 01.32 und besser das neueste Bios sollte da drauf sein:

https://support.hp.com/de-de/drivers/selfservice/swdetails/hp-xw8600-workstation/3432827/swItemId/wk-109480-1

Welches Betriebssystem genau?

Jedes 32 Bit Betriebssystem kann natürlich nur max. 4GB RAM nutzen!

https://support.microsoft.com/de-de/help/827218/how-to-determine-whether-a-computer-is-running-a-32-bit-version-or-64

Bei nem 32 Bit Betriebssystem kannst du da definitiv auch 128GB RAM stecken und kein Byte über 4GB wird genutzt = mehr als 4GB RAM zu stecken ist absolut sinnfrei!

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 ckremnitz

„HP xw 8600 Workstation bios“

Optionen

https://h10057.www1.hp.com/ecomcat/hpcatalog/specs/provisioner/99/AN320US.htm

Wenn in der weit über 11 Jahre Kiste übrigens ein Intel® Xeon® Dual-Core E5205 processor drin sein sollte, dann ist das immer ne saulahme Kiste!

Selbst mit der da schnellst möglichen CPU steckt da niemand mit Ahnung mehr als 16GB RAM.

Bei mehr als 4GB RAM muß da absolut immer ein 64 Bit Betriebssystem installiert sein!

bei Antwort benachrichtigen
Borlander Alpha13

„https://h10057.www1.hp.com/ecomcat/hpcatalog/specs/provisioner/99/AN320US.htm Wenn in der weit über 11 Jahre Kiste ...“

Optionen
Bei mehr als 4GB RAM muß da absolut immer ein 64 Bit Betriebssystem installiert sein!

Ein 32Bit OS mit PAE-Support tut es da bei heute haushaltsüblichen Speichermengen auch.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Borlander

„Ein 32Bit OS mit PAE-Support tut es da bei heute haushaltsüblichen Speichermengen auch.“

Optionen

https://www.makeuseof.com/tag/unlock-64gb-ram-32-bit-windows-pae-patch/

Da muß man AFAIK schon mit nem Patch rummachen und das macht man nicht.

bei Antwort benachrichtigen
Borlander Alpha13

„https://www.makeuseof.com/tag/unlock-64gb-ram-32-bit-windows-pae-patch/ Da muß man AFAIK schon mit nem Patch rummachen ...“

Optionen

Bei einem Desktop-Windows ohne offiziellen PAE-Support würde ich das auch nicht ohne Not empfehlen. Server-Windows-Versionen gab es auch offiziell mal mit PAE-Support, dann war die offiziell unterstützte Treiberauswahl aber auch kleiner.

Bei Linux hätte ich aber keinerlei Vorbehalte und habe das auch Jahrelang produktiv benutzt, da ich auf dem T61p mit 32Bit Linux mit PAE aus seltsamen Gründen mehr Arbeitsspeicher nutzen konnte als mit 64Bit

bei Antwort benachrichtigen