Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.210 Themen, 122.936 Beiträge

ASUS B85M-E Probleme mit PCI-E - Mogelboard ?

fritschi2 / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo mein Z87 Board ist gestorben.

Jetzt habe ich mir ein B85M-E von ASUS als Ersatz besorgt. Der Einbau klappte und es läuft alles. Aber die GXT750 wird nur x4 betrieben

GPU-Z erkennt die Grafikkarte  nur als PCIe x16 3.0 @ 4 3.0

Ist das Board eine Mogelpackung oder woran könnte das liegen? Bei x4 verschenke ich eine  Menge Leistung und das will ich keinesfalls.

Danke für jeden Tip

bei Antwort benachrichtigen
chrissv2 fritschi2

„ASUS B85M-E Probleme mit PCI-E - Mogelboard ?“

Optionen

Das B58M-E besitzt 2 PCIe X16 von denen einer elektrisch mit x16 und der andere (untere) mit x4 angebunden ist. Das steht so in den Spezifikationen und auf den Produktbild lässt sich das auch erkennen. Der Slot ist im Hinteren drittel dunkler, weil unbestückt. Wenn die Karte im unteren Slot steckt, läuft sie tatsächlich nur mit x4.

Wenn sich die Karte im oberen Slot befindet könnte es ein Sparmechanismus sein, dazu gibt es in GPU-Z einen Render-Test (Fragezeichen hinter Bus Interface) durch welchen der Slot mit voller Geschwindigkeit läuft.

Im unbelastete Zustand zeigt  GPU-Z bei mir zb PCIe x16 3.0 @ x16 1.1 an, unter Last sind es PCIe x16 3.0 @ x16 3.0. Ob sich nur die Bandbreite verringert oder auch PCIe-Lanes abgeschaltet werden, kann ich jetzt nicht sagen.

hth

chris

bei Antwort benachrichtigen
fritschi2 chrissv2

„Das B58M-E besitzt 2 PCIe X16 von denen einer elektrisch mit x16 und der andere untere mit x4 angebunden ist. Das steht so ...“

Optionen

Die Grafikkarte steckt im oberen gelben PCIe-Slot.

Bereits im BIOS wird unter NB-Einstellungen bei PCIe-Verbindung x4 statt x16 angezeigt.

Das Rendern in GPU-Z habe ich probiert und die Energiespareinstellungen unter Windows auf Hüchstleistung geschaltet.

Ohner Rendern zeigt mir GPU_Z  folgendes an: PCIe x 16 3.0 @ 4 1.1

Mit Rendern zeigt mir GPU_Z folgendes an: PCIe x 16 3.0 @ 4 3.0

Soweit ich das verstehe verschenke ich so ca. 10% frames/sec was schon viel ist und für mich nicht akzeptabel ist. Ich finde auch keine Einstellung im BIOS die da was ändern würde

mfg

Norbert

bei Antwort benachrichtigen
chrissv2 fritschi2

„Die Grafikkarte steckt im oberen gelben PCIe-Slot. Bereits im BIOS wird unter NB-Einstellungen bei PCIe-Verbindung x4 statt ...“

Optionen

Also keine einfache Lösung.

Die Karte nochmals aus und wieder einbauen? Bios Reset? Mal schauen, ob der Sockel in Ordnung ist und eventuell mit dem Anpressdruck des Kühlers spielen. Die Grafikkarte bzw der erste Slot ist ja meist direkt an die CPU angebunden.

Mehr würde mir dann erst mal auch nicht einfallen.

chris

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 fritschi2

„Die Grafikkarte steckt im oberen gelben PCIe-Slot. Bereits im BIOS wird unter NB-Einstellungen bei PCIe-Verbindung x4 statt ...“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
fritschi2

Nachtrag zu: „ASUS B85M-E Probleme mit PCI-E - Mogelboard ?“

Optionen

Danke für eure Hilfe

Ich habe jetzt das BIOS im BIOS über EZ-Flash noch einmal geflashed (also nicht in Windows). Dann habe ich das BIOS resettet und den Pc neu gestartet.

Siehe da - jetzt wird x16 angezeigt und auch GPU-Z zeigt die erwartet.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 fritschi2

„Danke für eure Hilfe Ich habe jetzt das BIOS im BIOS über EZ-Flash noch einmal geflashed also nicht in Windows . Dann ...“

Optionen

https://forum.sysprofile.de/vergleichstest-pcie-x16-pcie-x4.t222501/

http://www.pc-erfahrung.de/grafikkarte/vga-grafikrangliste.html

Der reale Unterschied zwischen 4x und 16x ist da definitiv nur minimal und max. rund 12%, die HD 6870 ist definitiv ähnlich schnell!

https://www.techpowerup.com/reviews/NVIDIA/GeForce_GTX_1080_PCI_Express_Scaling/4.html

https://www.techpowerup.com/reviews/NVIDIA/GTX_980_PCI-Express_Scaling/19.html

Selbst bei den schnellsten aktuellen Grafikkarten ist da der reale Unterschied AFAIK max. rund 30% und normalerweise viel geringer!

https://de.wikipedia.org/wiki/PCI_Express

Die Lanes = Fahrspuren heißen nicht umsonst so, mehr Fahrspuren bringen da nur was, wenn die Grafikkarte auch genügend "Autos" = Bytes auf die Reise schickt!

Wenn die erste Grafikkarte x16 auch nur wirklich halb ausnutzt ist ein neuer Bus angesagt und das wird noch lange dauern...

bei Antwort benachrichtigen