Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.254 Themen, 123.494 Beiträge

Wie sich eine schlappe CMOS-Batterie bemerkbar machen kann.

peterson / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

In der letzten Woche ist mir zweimal passiert, dass der Rechner einfach im BIOS stehen geblieben ist.

Auf dem Bildschirm war noch keine Meldung, außer das kein Signal da war und die HDD-Lampe war ständig an. Sonst tat sich nichts.

Ein Reset ließ dann den Rechner starten.

Hmmm.
Schlimme Gedanken waren schon angesagt.
Dass die Uhr auf dem 1.1.2002 und 0:00 stand, war nicht zu bemerken, da ich onlinemäßig die Uhr stelle.

Gestern kam in dann dahinter, nachdem Windows mich anmaulte, dass die Virendatenbank alt wäre.
Die Uhr hatte sich diesmal noch nicht gestellt, aber das Virenprogramm hat ein Update gemacht und natürlich das uralte Datum genommen.

CMOS-Batterie hatte 2,86 Volt.
Ein Wechsel der Batterie setze natürlich alles auf default. Aber da ich das CMOS gesichert habe, war eine Herstellung meiner Werte kein Problem.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Das ein Rechner wegen der Batterie nicht bootet, das war mir neu.

bei Antwort benachrichtigen
Conqueror peterson „Wie sich eine schlappe CMOS-Batterie bemerkbar machen kann.“
Optionen

Meist startet der PC und erkennt die Hardware immer wieder von neuem und die Uhrzeit im BIOS ist falsch !

"Das ein Rechner wegen der Batterie nicht bootet, das war mir neu. "
Bootet deshalb nicht wiel die Bootreihenfolge nicht stimmt, d.h. er findet die Festplatte z.B nicht.

bei Antwort benachrichtigen
peterson Conqueror „Meist startet der PC und erkennt die Hardware immer wieder von neuem und die...“
Optionen

Dann wäre er nicht stehen geblieben und hätte eine Meldung rausgegeben.

Soweit ist er aber gar nicht gekommen.

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 peterson „Wie sich eine schlappe CMOS-Batterie bemerkbar machen kann.“
Optionen
Gestern kam in dann dahinter, nachdem Windows mich anmaulte, dass die Virendatenbank alt wäre.
Die Uhr hatte sich diesmal noch nicht gestellt, aber das Virenprogramm hat ein Update gemacht und natürlich das uralte Datum genommen.


Das verstehe ich nicht. Wenn der Rechner noch auf 2002 steht und Du aber bis vor ein paar Tagen Deine Virendatenbank immer hübsch aktualisiert hast, dann darf Windows doch nicht melden, die Virendatenbank wäre alt. Im Gegenteil: Dann wäre sie doch überaus neu!

Das ist irgendwie unlogisch.

Wieviel Volt die Batterie hat, ist im Prinzip uninteressant. Auch nahezu komplett leere Batterien haben immer noch ihre nominale Spannung. Mit dem "Leeren" der Batterie wird nicht die Spannung niedriger sondern der Innenwiderstand höher. Damit kann ein Meßgerät immer noch die normale Spannung messen, ein Verbraucher kriegt aber nichts mehr davon ab, da ein Großteil der Spannung nun an dem zu hohen Innenwiderstand abfällt.

Wenn die Batterie leer wird, gibt das BIOS normalerweise schon rechtzeitig vorher Warnmeldungen aus.

Gruß, mawe2
bei Antwort benachrichtigen
peterson mawe2 „ Das verstehe ich nicht. Wenn der Rechner noch auf 2002 steht und Du aber bis...“
Optionen

Nun, genau weiß ich nicht, was Windows gemacht hat.

Die Systemuhr wird ja auch im Speicher verwaltet. Auf jeden Fall war das letzte Virenupdate von 2002 und dann hat Windows mir das rote Warndreieck gezeigt.

Nach dem Anklicken desselben kam ich dann in die Sicherheitszone, wo der Hinweis zur Datenbank kam.

Und was die Warnung angeht: Ich habe vom BIOS nichts bekommen.

Diese Batteriespannung muss genau die Schaltgrenze erreicht haben, wo noch nicht vollständig dunkel ist.

bei Antwort benachrichtigen
herr_bert peterson „Nun, genau weiß ich nicht, was Windows gemacht hat. Die Systemuhr wird ja auch...“
Optionen
Wenn die Batterie leer wird, gibt das BIOS normalerweise schon rechtzeitig vorher Warnmeldungen aus.
 Davon hab ich noch nie gehort.
bei Antwort benachrichtigen
kongking herr_bert „ Davon hab ich noch nie gehort.“
Optionen

Kann sein, muss nicht. Beispiel für kann: http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/archive/index.php/t-398334.html

Gruß - Kongking

kongking
bei Antwort benachrichtigen