Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.209 Themen, 122.930 Beiträge

Mit USB-Stick booten - Gigabyte P35-DS3, Rev. 2.1

gelöscht_92812 / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

mein Mainboard - Gigabyte GA-P35-DS3, Rev. 2.1, Bios-Vers. F14 (aktuelle Vers.)

wenn ich von USB-Memory-Stick boote (SanDisk Cruzer Contour, 8 GB),
stelle ich vorher im Bios (Vers. F14) unter "Hard Disk Boot Priority [Press Enter], mit den Pfeiltasten an erster Stelle - USB-HDD0: SanDisk Cruzer Contour, ein, und speichere mit [F10] oder [Esc} + Menü - Save ab. Das Booten vom Stick funktioniert !

Entfernt man aber danach den USB-Stick (vor dem Booten), ist die abgespeicherte Einstellung des Bios weg. Auch wenn First Boot Device: USB-HDD und Second Boot Device: Hard Disk auf [Disable] steht, wird der wieder eingesteckte Stick nicht mehr erkannt und Microsoft Windows XP startet durch.
(in" Integradet Peripherie" ist auf Enable eingestellt)
Bricht man den Windows-Start ab und schaut dann ins obige Menü rein, steht der USB-Stick wieder an vorletzter Stelle, nach der Festplatte.
Kann man dies irgendwie abändern bzw. hat da jemand eine Lösung dazu gefunden ?

Vielen Dank für Antworten.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 gelöscht_92812

„Mit USB-Stick booten - Gigabyte P35-DS3, Rev. 2.1“

Optionen

Das ist halt so.

F12 ist ist da die einzige Alternative.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_92812

Nachtrag zu: „Mit USB-Stick booten - Gigabyte P35-DS3, Rev. 2.1“

Optionen

Danke Alpha 13 - das funzt ! Manchmal ist doch das Komplizierte im Einfachen zu finden ...

bei Antwort benachrichtigen