Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.210 Themen, 122.936 Beiträge

DFI Lanparty Nforce3

schlitzer / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Leute!

Mein Rechner ( siehe Visitenkarte ) schmiert andauernd im Dual-Channel ab. Bios-Update, Bios-Einstellungen alles schon ausprobiert. Nix geholfen. Im Normal-Betrieb also Single-Channel läuft alles super. Im Everest Speicher Lese und Schreibdurchsatz habe ich dadurch fast 50% Einbußen. Nicht so schlimm denn die Spiele laufen trotzdem gut. Die Frage ist ob das Bord im A...... ist oder es den Dual-Channel-Betrieb nur nicht mag. Auch die Soundprobleme mit der X-Fi treten nur im Dual-Channel-Betrieb auf. Board hat noch 1,5 Jahre Garantie. Soll ich es austauschen lassen ( das heißt ca. 4 Wochen nicht Zocken) oder ein DFI-Lanparty mit N-Force 3 Chipsatz bei ebay ersteigern. Kann leider noch nicht auf PCI-Express umsteigen weil die Kohle fehlt.

Danke und Grüße Helge

bei Antwort benachrichtigen
InvisibleBot schlitzer

„DFI Lanparty Nforce3“

Optionen

Klingt eher nach einem Speicherfehler.
Hast Du 2 GENAU baugleiche Module drin, z.B. aus einem Dual-Channel-Speicherkit? Falls nicht kannst Du davon ausgehen dass das Dein Problem ist.
Falls doch, tausche die beiden Module mal gegeneinander aus. Läuft er jetzt anders als vorher - stabiler oder noch instabiler? Wenn ja, ist eins Deiner Speichermodule defekt.

- Beat the machine that works in your head! -
bei Antwort benachrichtigen
schlitzer InvisibleBot

„Klingt eher nach einem Speicherfehler. Hast Du 2 GENAU baugleiche Module drin,...“

Optionen

Hallo !
Ich habe 2 baugleiche Module verbaut. Laut Everest stimmen die Nummern genau überein obwohl sie nicht aus einem Kit stammen sondern wahrscheinlich nur am selben Tag gefertigt wurden. Aber du hast Recht ich habe im Zweitrechner noch einen baugleichen Riegel mit dem ich es mal versuchen kann. Werde ich auch gleich mal versuchen.

MFG

bei Antwort benachrichtigen