Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.209 Themen, 122.930 Beiträge

altes Board / Bios erkennt nur 33GB der neuen 250GBIDE-Platte

MarkusNoldin / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo zusammen,
mein guter alter Rechner mit AWARD BIOS v4.51PG auf dem Board P6BAT-AP Vers. 5.6 6/22/2000 erkennt nur 33GB von der neuen IDE Western-Digital WD2500JBRTL2 mit eigentl. 250GB. Ich habe WinXP-Home drauf.
Gibt es einen günstigen und sicheren Weg das BIOS dahingehend zu ertüchtigen, dass es die 250GB erkennt?
Danke für gute TIPPS.... :-)))
Gruß
Markus

bei Antwort benachrichtigen
apollo4 MarkusNoldin

„altes Board / Bios erkennt nur 33GB der neuen 250GBIDE-Platte“

Optionen

Hi

Wie alt ist denn der PC?

Hast Du die Festplatte zusätzlich eingebaut dann kann es an der 32 GB begrenzung liegen.
Du muss den Jumper richtig einstecken.

BIOS Update müstest Du beim Hersteller des Mainboard bekommen.

Sieh aber erstmal die die Festplatte an wie sie gejumpert ist.

Sevicepack 2 installiert?

Gruß
apollo4

Ein Computer ist dafür da, Dir die Arbeit zu erleichtern, die Du ohne Computer nicht hättest.
bei Antwort benachrichtigen
MarkusNoldin apollo4

„Hi Wie alt ist denn der PC? Hast Du die Festplatte zusätzlich eingebaut dann...“

Optionen

derb PC ist 2001 angeschafft worden , aber wahrsch. 2000 oder 1999 produziert

Den Jumper hab ich wie in der Anleitung als Slave gesteckt, da die alte drin blieb

Gibt es das Servicepack auch außerhalb von WINDOWS.COM, auf einer Heft CD ???

Vielen Dank für Deine Infos
Gruß
Markus

bei Antwort benachrichtigen
YF2L703S MarkusNoldin

„altes Board / Bios erkennt nur 33GB der neuen 250GBIDE-Platte“

Optionen

Hallo,

1. überprüf die Stellung der Jumper, ob du nicht versehentlich die Platte als 32 GB - Platte gejumpert hast!

2. als Problem könnte sich das BIOS herausstellen, da 2000 wahrscheinlich noch keine 48-Bit LBA-Unterstützung vorhanden war! Das BIOS würde ich auf den neuesten Stand bringen.

3. Falls das BIOS die Festplatte nicht in der vollen Kapapzität erkennt, dann sollte man über den Einsatz einer PCI UDMA nachdenken, sofern ein freier PCI-Platz vorhanden ist. Bei EBay kosten die Dinger € 15 - 20! Z. B. http://cgi.ebay.de/UDMA-133-RAID-CONTROLLER-TESTSIEG-HANDLER-66000-KUNDEN_W0QQitemZ190012574249QQihZ009QQcategoryZ3753QQrdZ1QQcmdZViewItem

4. Ein nicht mit mindestens dem SP 1 versorgtes XP kann keine Platten verwenden, die größer als 137 GB sind, korrekt erkennen! Kein SP 1 mehr verwenden, da der Support im Oktober 2006 ausläfut, sondern gleich auf SP 2 umstellen, sofern noch nicht geschehen. Installieren Sie das neueste Service Pack, d.h. SP 2, für Windows XP, und der nachfolgenden Patche z.B. mittels neuesten Updatepack 2.x von www.winboard.org, um dieses Problem zu beheben.

Lösung bei Windows XP: http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb%3Bde%3B303013

bei Antwort benachrichtigen
psycho dad YF2L703S

„Hallo, 1. überprüf die Stellung der Jumper, ob du nicht versehentlich die...“

Optionen

moin,

kann mich dem nur anschliessen. wenn sp2 nicht vorhanden, dies bitte installieren. richtige jumperung natürlich vorausgesetzt.

gruß, oliver

\"Mit einer Frau kannst du das Leid teilen, das du ohne sie nie hättest.\" -Al Bundy-
bei Antwort benachrichtigen
MarkusNoldin psycho dad

„moin, kann mich dem nur anschliessen. wenn sp2 nicht vorhanden, dies bitte...“

Optionen

Thanks, suche SP2!
bis dann
Markus

bei Antwort benachrichtigen
MarkusNoldin YF2L703S

„Hallo, 1. überprüf die Stellung der Jumper, ob du nicht versehentlich die...“

Optionen

vielen dank für die Infos,
dann werd ich mal SP2en und dann nochmal versuchen!
Danke & bis dann

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 MarkusNoldin

„altes Board / Bios erkennt nur 33GB der neuen 250GBIDE-Platte“

Optionen

Nein!

Auch mit neustem Bios sind da nur max. 128GB drin!

Da mußt du dir schon nen PCI IDE Controller holen
http://www.geizhals.at/deutschland/a8915.html:

bei Antwort benachrichtigen