Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.216 Themen, 122.997 Beiträge

Mainboard startet nicht mehr? Asrock K7S8X will nicht mehr

Abo1 / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Moin moin, ich hab ein derbes Problem mit der guten alten Hardware. Hab mal meine zweite Platte ausgebaut und ein paar Stunden später wieder reingeschmissen. Der Rechner wurde in der Zwischenzeit nicht hochgefahren. Nachdem ich alles wieder verkabelt hatte wollte ich den Rechner hochfahren, doch mein Rechner gibt gar keine Anzeichen vom Starten. Er startet wirklich nix. Keinen Kühler, keine Platten, kein einziges piepen oder ähnliches, gar nix. Komischerweise. Denn der Rechner wurde ja nicht mal in der zwischenzeit angeschaltet. Dazu kommt, wenn ich das Stromkabel anschliesse und hinten am Netzteil den Schalter umlege, leuchtet meine Tastatur (NumLock, Rollen, Capslock) einmal kurz auf. Trotzdem startet nix. Hab auch schon versucht nur das Board und die CPU mit Speicher hochzufahren (hab also alles andere abestöpselt) hat aber auch nix gebracht. Nach Ausschlussverfahren geprüft. Netzteil -> OK GraKa -> OK Speicher -> OK Platten -> OK Board -> ? CPU -> OK Bitte bitte ein paar Tipps CPU: AMD Athlon 2000+ (266) RAM: 512 MB DDR (PC2100) BOARD: ASROCK K7S8X IDE_1: Master=20 GB Western Dgt. Slave=200 GB Maxtor IDE_2: Master=Plextor CD-RW 16/10/40 Slave=Toshiba DVD-ROM FDD: normal 3,5' Floppydrive POWERSUPPLY: 350 Watt ATX VGA: ATI Radeon 9600 light other PCI-Cards: MS-Tech 5.1 Soundcard, Hauppauge Win TV/FM Jumpersettings specified for 266 clocking SEL_1: 2_3 SEL_2: 2_3 OS: Windows XP Prof. SP2 with the latest releases

bei Antwort benachrichtigen
_Quax Abo1

„Mainboard startet nicht mehr? Asrock K7S8X will nicht mehr“

Optionen

Stecken die Kabel vom Gehäuse > Board, insbesondere das des Power-Tasters richtig am Board fest?

cu _Quax

bei Antwort benachrichtigen
Abo1 _Quax

„Stecken die Kabel vom Gehäuse Board, insbesondere das des Power-Tasters richtig...“

Optionen

Definitiv Ja,

habe jetzt alles nochmal überprüft und es stimmt zu 100% mit den Angaben aus dem Manual überein.

Der Gedanke kam mir auch schon, doch leider liegt's anscheinend nicht daran.

LG

Abo

bei Antwort benachrichtigen
cinqui Abo1

„Mainboard startet nicht mehr? Asrock K7S8X will nicht mehr“

Optionen

Hallo,
schau mal bisschen weiter runter bei den Beiträgen.
Hatte auch derbe Probleme mit genau dem gleichen Mainboard.
Und der eine Tipp brachte es an den Tag:
Schau Dir das Mainboard genau an, vor allem die Elkos .
Diese Dinger, die aussehen wie kleine Blechdosen.
Wenn eins nach oben gewölbt sein sollte: Mainboard ade !
War bei mir leider so.
Sollte da nix sein schreib mal support@asrock.biz an
Das ist die deutsche Hilfe direkt von Asrock.

Gruß
Martin

bei Antwort benachrichtigen