Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.216 Themen, 122.997 Beiträge

K7VT4A+ mit Sempron 2200 läuft als AthlonXP 900

fragenüberfragen / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

- K7VZ4A+ Version 1.0x(Ami-BIOS Version 3.31a) - FSB-Jumper stehen auf 200MHz - im BIOS läßt sich Actual Frequency = 100MHz nicht ändern, erst kackt PC ab, bei erneutem Start stellen sich Werte wieder zurück - eingebautes RAM: 1x256MB PC2700/1x256MB PC3200 - Memory-Anzeige im BIOS: DDR1 und DDR2 jeweils 256/133MHz (DDR266) - Graphikkarte Matrox G450 - Habe leider nur das mitgelieferte Handbuch für K7S8X / K7S8XE, ist nicht ganz das richtige für K7VT4A+ - Betriebssystem WindowsXP Home Meine Frage: Hat das Nichterkennen des Sempron 2200 mit den Mainboardjumpern zu tun? Wenn ja, kann ich bedenkenlos die Jumper umstecken? Gleich auf FSB 333 oder besser auf FSB 266? Wenn nein, woran könnte es liegen? Das gleiche Problem habe ich mit einem AthlonXP 2600 auf A7N8X Rev. 1.06. Hier wird der Prozessor nur als AthlonXP 1249MHz erkannt. Vielen Dank für jegliche Hilfe.

(PS: Alte Rechtschreibung)
bei Antwort benachrichtigen
HeideUwe fragenüberfragen

„K7VT4A+ mit Sempron 2200 läuft als AthlonXP 900“

Optionen

Überprüfe es im passenden Handbuch.
K7VT4A+ Manual

Greetz!!

Wer nicht will, der hat schon.
bei Antwort benachrichtigen
fragenüberfragen HeideUwe

„Überprüfe es im passenden Handbuch. K7VT4A Manual Greetz!!“

Optionen

Manchmal kann es so einfach sein. Ein Jumperchen umstecken und das Problem hat sich erledigt. Herzlichen Dank.

(PS: Alte Rechtschreibung)
bei Antwort benachrichtigen
HeideUwe fragenüberfragen

„Manchmal kann es so einfach sein. Ein Jumperchen umstecken und das Problem hat...“

Optionen

Na prima.

Greetz!!

Wer nicht will, der hat schon.
bei Antwort benachrichtigen