Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.218 Themen, 123.023 Beiträge

Dual Prozessor-Boards?????

patrick51 / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo!
ich wollt mal n paar grundlegende infos zu Dual Boards. Ich bin auf dem gebiet noch n wirklicher neuling.
Werden die 2 Prozessoren mithilfe einer Software oder mithilfe von Hardware angesprochen? Ich meine, braucht man spezielle Programme oder läuft die Verteilung der Tasks per Hardware.
Wie ist eure Meinung zu dual-Prozessoring? Ist das in Zukunft standart?

danke

patrick

bei Antwort benachrichtigen
Borlander patrick51

„Dual Prozessor-Boards?????“

Optionen
braucht man spezielle Programme oder läuft die Verteilung der Tasks per Hardware.
Will man Multi-CPU-Systeme nutzen so benötigt man zuerste einmal ein Betriebssystem das Mehrprozessorsysteme unterstützt und ggf. eine Lizenz für die vorhandene CPU-Anzahl...
Um im Betrieb von mehr als einer CPU zu profitieren benötigt man dann auch noch Software die explizit SMP unterstützt, sonst ergebit sich kein Vorteil gegenüber 1 CPU-Systemen, sofern man nicht mehrere Leistungshungrige Anwendungen gleichzeitig laufen lassen möchte...

Gruß
Borlander
bei Antwort benachrichtigen
Balzhofna Borlander

„ Will man Multi-CPU-Systeme nutzen so benötigt man zuerste einmal ein...“

Optionen

Soweit ich weiß, ist Windows 98 Dual Prozessor kompatibel. Auch WIN XP ( aber nur Professional!) unterstützt 2 Prozessoren! Im Privatbereich wirst du das aber nie brauchen, da die meißte Privatsoftware nicht Dualprozessorfähig ist. Soweit ich weiß, können das nur ein paar verienzelte Videobearbeitungsprogramme.
Wegen verschiedenen Faktoren können Prozessoren in Zukunft nicht mehr bleibig schneller werden. Die Prognose von vielen großen Firmen ist deswegen die Mulicoretechnologie. z.B. IBM hat einen Prozessor mit 10 Prozessorkernen entwickelt. In den nächsten paar Jahren ist man aber sehr gut bedient mit einem günstigen AMD 64. ( Meine Meinung ^^)
Und zu Frage Nummer 3. 2 Prozessoren müssen natürlich von der Hardware und der Software verwaltet und unterstützt werden.

bei Antwort benachrichtigen
Borlander Balzhofna

„Soweit ich weiß, ist Windows 98 Dual Prozessor kompatibel. Auch WIN XP aber nur...“

Optionen
ist Windows 98 Dual Prozessorbild kompatibel.
Nein, nur Windows-Versionen aus der NT-Serie sind SMP fähig...

Zu Win XP: Die Home-Edition erlaubt zumindest die Nutzung einer virtuellen 2. CPU (gibt es nur von Intel in Form von Hyperthreadting), bei Pro dürften es dann sogar 2 echte + 2 virtuelle sein.
Angesichts der weiteren Verbreitung von DualCore-CPUs wäre es allerdings nicht ganz aus zu schließen das MS wei schon bei HT noch mal das Lizenzmodell etwas erweitert wie schon bei der Einfühung von HT...
bei Antwort benachrichtigen
Balzhofna Borlander

„ Nein, nur Windows-Versionen aus der NT-Serie sind SMP fähig... Zu Win XP: Die...“

Optionen

Win 98Se ist durchaus Dualprozessorfähig! Ich lerne sowas in der Schule ( Technisches Gymnasium ) und habe gerade noch einmal nachgeschaut.
Mfg

bei Antwort benachrichtigen
Borlander Balzhofna

„Win 98Se ist durchaus Dualprozessorfähig! Ich lerne sowas in der Schule...“

Optionen
Win 98Se ist durchaus Dualprozessorfähig!
Windows 98SE läuft zwar auf SMP-Systemen, wird aber nur die erste CPU...

Ich lerne sowas in der Schule ( Technisches Gymnasium )
Dann scheint da nicht ganz richtig gelehrt worden zu sein :-/

und habe gerade noch einmal nachgeschaut.
Wo denn?

Da wohl nicht und Techchannel ist durchaus als Glaubwürdig ein zu stufen...
(Wenn nicht gibt es noch genügend andere Quellen dafür - auch bei Microsoft selbst sollte sich was zum Thema finden lassen)


Gruß
Borlander
bei Antwort benachrichtigen