Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.242 Themen, 123.348 Beiträge

PC geht nach 5 sek aus

Shaggy2k / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

AMD Barton 2500 XP +


Asus A7N8X/LAN


Xaser III Gehäuse


habe netzteil (400w) an mainboard angeschlossen....starte den pc,
er läuft genau 5 sek dann geht er aus....


andere konfigurationen (festplatte dvd angeschlossen) bringt auch nix
weiss jemand rat?


MfG Shaggy

bei Antwort benachrichtigen
Grieche Shaggy2k „PC geht nach 5 sek aus“
Optionen

Hallo Shaggy,
das selbe habe ich vor ein paar tage auch gehabt. Ich gehe stark davon aus, daß Du den
Lüfter selbst auf die CPU fest gemacht hast. Auf der Unterseite der Kühlrippen ist eine
kleinere Platte angebracht, auf der ist eine Kunstoffolie die auf die CPU liegt. Diese
Folie geht zwar schwer ab, so das man meint sie gehört dort drauf!! Sie muß weg, ab damit,
Wärmeleitpaste auf die CPU und Kühlkörper drauf, dan gehts. So war es bei mir und wird bei
Dir auch wahrscheinlich so sein. Es waren mehr Kunden da, sagte mir der Händler.
Gruß, Georg.

PS Schreibe hier wenn Du den fehler gefunden hast.

bei Antwort benachrichtigen
Shaggy2k Grieche „Hallo Shaggy, das selbe habe ich vor ein paar tage auch gehabt. Ich gehe stark...“
Optionen

JAAAAAAAAAAAAA
DANKE MAN!!!

bei Antwort benachrichtigen
AcE1984 Shaggy2k „PC geht nach 5 sek aus“
Optionen

Hi,

das hört sich ehr danach an, als ob du die beiden Kontakte für den Power-Schalter
kurzgeschlossen hast (da es immer exakt 5 Sek. sind). Überprüf das mal bitte....

MfG
AcE

bei Antwort benachrichtigen
Shaggy2k Nachtrag zu: „PC geht nach 5 sek aus“
Optionen

also war auf jeden fall die folie
und man denkt wirklich sie gehört dazu

vielen danknochmal an dieser stelle

MfG Shaggy

bei Antwort benachrichtigen