Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.242 Themen, 123.348 Beiträge

Notebook lässt sich nach CMOS Batterie Wechsel nicht mehr starte

munix / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

ich habe folgendes Problem mit der CMOS Batterie meines Notebooks zu dem mir bisher weder der Fachhändler (das wäre ja das 8.Weltwunder) noch der Hersteller (noch nie gehabt tauschen sie das Mainboard aus) weiterhelfen konnten.


Das Problem bestand zunächst nur darin, dass die CMOS Batterie leer war. Zunächst dachte ich das Problem sein leicht zu beheben, indem ich einfach eine neue CR2025 Batterie einsetze. Da ich allerdings keine vom Hersteller Maxell erhalten konnte versuchte ich es mit einer Batterie von Varta.


Überraschend habe ich festgestellt, dass ich mit dieser das Notebook überhaupt  nicht mehr starten konnte. Habe ich sie entfernt oder auch die alte leere eingesetzt, so konnte ich das Gerät zumindest starten (auch wenn ich die Datumseinstellungen im Setup nei jedem Start vornehmen muss). Daraufhin habe ich die Verwendung einer Duracell Batterie versucht, die aber zum selben Ergebnis wie die Varta geführt hat d.h. ein Starten des Gerätes war nicht möglich.


Kann mir jemand sagen, wie ich das Notebook wieder voll funktionsfähig machen kann?

bei Antwort benachrichtigen
rill munix „Notebook lässt sich nach CMOS Batterie Wechsel nicht mehr starte“
Optionen

Bei Notebooks sollte es auch einen CMOS-Reset Jumper geben ... oder?

rill

bei Antwort benachrichtigen