Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.242 Themen, 123.348 Beiträge

IPC Topenote F, CPU wechsel möglich

reen246 / 26 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi,
habe ein Notebook von IPC(Intel Celeron 800Mhz)
Kann mir jemand sagen ob ich mein Notebook ein bißchen aufrüsten kann und ich den Prozessor wechseln kann.
Also wechseln kann ich ihn, weiß bloß nicht ob es überhaupt möglich ist und auf was ich achten muß. Kenne auch die Technischen Daten meines Mainboards nicht.
Villeicht kann mir jemand helfen, Danke.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 reen246 „IPC Topenote F, CPU wechsel möglich“
Optionen

Guck mal nach der wahren Modellbezeichnung auf der Unterseite und poste sie:

Typ Modell FTP-Verzeichnis
________________________________________________________

Meisterstück 1100AT-1400AT 1xA
Meisterstück 1100MT 1xM
Meisterstück 1100PT 1xP
Silver Shadow 1 3220 32x
Silver Shadow 2 3400-3420 NB3420
Silver Shadow Per4mance 243s1 SilverShadowP4
Overdose 2 3100C 3xC
Overdose 2 3100B 3xB
Overdose Polo 5100C 5xC
Overdose 3 2200C 2xC
Overdose S 2200S 2xS
Overdose T 2200T 2200T
Overdose Per4mance 5800P OverdoseP4
Overdose XL Per4mance G550 G550
Webboy 340s2/8 Webboy
Webgine 340s8-345s8 Webgine
Webgine Adcanced ( XL ) 341c2 WebgineAdvance
Webgine Per4mance S3 355V1 WebgineP4-S3
Webgine Per4mance SIS 356s1 WebgineP4-SIS
Webgine Per4mance Force 351s1 WebgineForce
Webgine Force HT 351s3 Webgine Force HT
Webshox 241s1 Webshox
Webshox Per4mance 34As1 WebshoxP4
Bellagio 34As6 Bellagio
Hydrospeed 2000 NB2000
Gigabook A430 NB-a430
Gigabook A450 NB-a450
1st Supersonic A440 NB-A440
Genio A550 nb-a550
Supersonic 2 A360+ A360
1st Supersonic M6T A380 A380
1st Supersonic GPRS A386 GPRSNotebook
1st Supersonic Per4manc M285 SupersonicP4
1st Supersonic Force P20 SupersonicForce
1st Supersonic Force XL 8640 SupersonicForceXL
X5 P14 X5
X5 Force P14G X5-force
Millenium TS30I Millenium
Millenium 2 N30W MilleniumII
Millenium 3 N38W2 MilleniumIII
Millenium 3 N38W3 MilleniumIII
Silver Seraph1 TS30T2/T3 SilverSeraph
Silver Seraph2 TS30T4/T5 SilverSeraph2
Silver Seraph Per4mance CL10 SilverSeraphP4
Silver Seraph XL PL11 SilverSeraphXL
Phantom N20U Phantom
Commander N38N2 Commander
CommanderXL A9110 CommanderXL
Masterpiece G730 Masterpiece
Mosterpiece Shared G731 Masterpiece-Shared
Masterpiece M9 G732 Masterpiece-Radeon
A2 P10 A2
Frontman LCD-PC
Frontman Force L370 FrontmanForce
Radeon9000Mobility 251s1 Radeon9000mobility
5in1 8880 5in1
Blockbuster Blockbuster

In der Kiste müßten alle Sockel 370 Coppermine PIII/Celeron mit 100MHz FSB laufen:
http://users.erols.com/chare/586.htm

Maximum wäre ein PIII 1,1GHZ.



bei Antwort benachrichtigen
reen246 Alpha13 „Guck mal nach der wahren Modellbezeichnung auf der Unterseite und poste sie: Typ...“
Optionen

Danke erstmal!
Also die vollständige Bezeichnung auf der Unterseite:
IPC Topnote F
FCC ID: NYY200
Model: 200

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 reen246 „Danke erstmal! Also die vollständige Bezeichnung auf der Unterseite: IPC...“
Optionen

Das ist ein Movita NB, wahrscheinlich ein Fuego 205, 210 oder 220:

http://www.movita.com.tw/suppot/suppot_fuego220.htm

Vielleicht sagt dir ctbios mehr:
http://www.heise.de/ct/faq/qna/boardhersteller_gesucht.shtml

Welchen Chipsatz hat die Kiste?
Wenn sie schon den SIS 630ST haben sollte, ist auch ein Tualatin Celeron mit 1,4GHz drin.

bei Antwort benachrichtigen
reen246 Alpha13 „Das ist ein Movita NB, wahrscheinlich ein Fuego 205, 210 oder 220:...“
Optionen

Hi,
hab nochmal nachgeschaut, mit dem von ihnen empfohlenen ctbios.
Hier mal einige Daten wo ich denke das diese wichtig sind:
Hauptplatine Movita, SiS_630
Sockel Design: MHPG MMCI Modul
CPU ID: Familie: 9
Model:15
Stepping:15
Viel kann ich damit nicht Anfangen.
Nochmal Danke

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 reen246 „Hi, hab nochmal nachgeschaut, mit dem von ihnen empfohlenen ctbios. Hier mal...“
Optionen

Die Kiste ist ein Movita Fuego, nicht nur das Mainboard.
Bei Archtec=IPC tauchen nur 205, 210 und 219 auf:
ftp://ftp.archtec.com/Notebook/

Die Kiste müßte also ein 205 sein, aber frag mal bei Archtec nach:
http://www.archtec.de/kontakt002.asp

Du solltest nämlich vor einem CPU-Upgrade ein Biosupdate machen.

Das NB hat den normalen SIS630 Chipsatz und da laufen nur Sockel 370 Coppermine PIII/Celeron mit 100MHz FSB.

CPU's mit Tualatin Kern laufen definitiv nicht.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Nachtrag zu: „Die Kiste ist ein Movita Fuego, nicht nur das Mainboard. Bei Archtec IPC tauchen...“
Optionen

Guck auch mal im Handbuch nach:
ftp://ftp.archtec.com/Notebook/TopNote%20F_205/manual/

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Nachtrag zu: „Guck auch mal im Handbuch nach: ftp://ftp.archtec.com/Notebook/TopNote...“
Optionen

Übrigens würde ich der Kiste eher eine große und schnelle 2,5" Platte und mehr Speicher gönnen.

bei Antwort benachrichtigen
reen246 Alpha13 „Übrigens würde ich der Kiste eher eine große und schnelle 2,5 Platte und mehr...“
Optionen

Danke nochmal für die Mühe,
Also heißt daß, das ich den CPU bis maximal 1,1GHZ aufrüsten kann. Das mit dem Speicher und der 2,5" ist schon in Arbeit.
Hab mir ne 40 GB HDD bestellt, hoffe das die kompatibilität keine Probbleme macht.
MFG

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 reen246 „Danke nochmal für die Mühe, Also heißt daß, das ich den CPU bis maximal...“
Optionen

Die Platte muß nur eine Bauhöhe von 9,5mm haben.
http://www.geizhals.at/deutschland/?cat=hd2

Dann sollte sie auch laufen.

bei Antwort benachrichtigen
reen246 Alpha13 „Die Kiste ist ein Movita Fuego, nicht nur das Mainboard. Bei Archtec IPC tauchen...“
Optionen

Hab nochmal nachgeschaut,
Mein NB ist ein Movita 219 Model.

bei Antwort benachrichtigen
reen246 Alpha13 „Die Kiste ist ein Movita Fuego, nicht nur das Mainboard. Bei Archtec IPC tauchen...“
Optionen

Hab nochmal nachgeschaut,
Mein NB ist ein Movita 219 Model.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 reen246 „Hab nochmal nachgeschaut, Mein NB ist ein Movita 219 Model. “
Optionen

Dann ist ein Fuego 219 und hat den SIS 630ST Chipsatz:
http://www.movita.com.tw/products/products219.htm

Da würde ich einen Tualatin Celeron mit 1,2GHz oder 1,4GHZ nehmen:
http://www.geizhals.at/deutschland/?a=16503

Da brauchst du an der Kiste auch nix zu jumpern.

Vorher würde ich ein Biosupdate machen und die neuesten Treiber installieren:
ftp://ftp.archtec.com/Notebook/TopNote%20F_219/
http://www.movita.com.tw/suppot/suppot_fuego218.htm

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Nachtrag zu: „Dann ist ein Fuego 219 und hat den SIS 630ST Chipsatz:...“
Optionen

Maximum ist dann ein Pentium III-S 1400MHz, der wäre mir aber zu teuer:
http://www.geizhals.at/deutschland/?a=25617

Außerdem muß man dann den FSB auf 133MHz einstellen.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 reen246 „Hab nochmal nachgeschaut, Mein NB ist ein Movita 219 Model. “
Optionen

Vor dem CPU-Kauf solltest du überprüfen, ob du da wirklich den SIS 630ST hast.
Das sagen dir AIDA oder WCPUID:
http://hp.vector.co.jp/authors/VA002374/src/download.html
http://www.aida32.hu/aida-download.php?bit=32

bei Antwort benachrichtigen
erhank61 Alpha13 „Die Kiste ist ein Movita Fuego, nicht nur das Mainboard. Bei Archtec IPC tauchen...“
Optionen

Hallo,
Ich habe den gleichen Notebook mit dem Motherboard Movita SIS_630 und Celeron-S 1200 MHz, Tualatin, A 80530.
Der Prozessor wird sehr Heiss und die Anwendungen lassen sich sehr langsam öffnen.
Der Kühler läuft auf Hochtouren und kommt mit dem Kühlen nicht nach.
Ich brauche kein Progr. zu starten Xp Desktop reicht schon aus.

bei Antwort benachrichtigen
reen246 Nachtrag zu: „IPC Topenote F, CPU wechsel möglich“
Optionen

Ganz sicher bin ich mir immmer noch nicht ob ich den SIS630ST habe.
Das Programm wcpu zeigt mir unter Chipset Info bei Host Bridge die Info:
SiS630/e/s/st an. Bei Aida wiederum nur SiS630.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 reen246 „IPC Topenote F, CPU wechsel möglich“
Optionen

Dann nimm noch Sandra und Dr. Hardware 2003:
http://www.sisoftware.net/index.html?dir=&location=pinformation&langx=de&a=
http://www.drhardware.de/

Müßte aber eigentlich ein SiS 630ST sein.

bei Antwort benachrichtigen
reen246 Nachtrag zu: „IPC Topenote F, CPU wechsel möglich“
Optionen

Hab Archtec mal ne Mail geschrieben.
Mein BIOS ist soweit auf dem neusten Stand.
Danke für die Mühen!

bei Antwort benachrichtigen
baz2000 reen246 „Hab Archtec mal ne Mail geschrieben. Mein BIOS ist soweit auf dem neusten Stand....“
Optionen

Geben Sie Benutzernamen und Passwort für ftp://ftp.archtec.com ein
Aber wie?

bei Antwort benachrichtigen
baz2000 reen246 „IPC Topenote F, CPU wechsel möglich“
Optionen

Bei ftp://ftp.archtec.com/Notebook/
muss benutzername und password wissen HILFE!!!!!!

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 reen246 „IPC Topenote F, CPU wechsel möglich“
Optionen

ftp://ftp.lion.org/Notebooks/Model%20200_Typ205/Biosupdates/

bei Antwort benachrichtigen
baz2000 reen246 „IPC Topenote F, CPU wechsel möglich“
Optionen

Vielen dank für die Mühe Alpha13
Da gibst kein Benutzerhandbuch oder Bedienungsanleitung.
IPC TopNote F Model 205
Mainboard Movita SIS_630
Chipser SIS 630
Mich interesiert die Jumpers oder Switschers, damit ich FSB und Ratio wechseln kann.
Weil er, mit PIII 1GHz, springt nicht an!
Nur mit originale Celeron 700MHz

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 baz2000 „Vielen dank für die Mühe Alpha13 Da gibst kein Benutzerhandbuch oder...“
Optionen

Da läuft AFAIK jeder Celeron (PIII) für den Sockel 370 mit 100MHz FSB und Coppermine Kern und jumpern braucht man da nicht.

Ein CPU Upgrade ist bei so ner uralten und nicht sehr guten Kiste aber Heute sinnfrei...

Und Manuals für das Teil kannst du absolut knicken.

Wenn Upgrade dann mehr RAM und neue Platte:
http://geizhals.at/deutschland/a280330.html

Die HM160HC ist die schnellste 2,5" IDE Platte und macht die Kiste definitiv erheblich schneller!

bei Antwort benachrichtigen
baz2000 reen246 „IPC Topenote F, CPU wechsel möglich“
Optionen

Es reicht für meinen 4 Jahrigen Sohn.
Gut, aber PIII läuft auf 133MHz FSB.
Sie meinen dise Kiste kein 133MHz Schine hat?

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 baz2000 „Es reicht für meinen 4 Jahrigen Sohn. Gut, aber PIII läuft auf 133MHz FSB. Sie...“
Optionen

Den PIII gibts auch mit 100MHz FSB!
http://mysite.verizon.net/pchardwarelinks/586.htm

Und 133MHz FSB kann man da vergessen.

bei Antwort benachrichtigen
baz2000 reen246 „IPC Topenote F, CPU wechsel möglich“
Optionen

Unter der Tastatur, neben dem Lüfter habe ich klein DIP-schalter gefunden.Weiß jemand, dass er umschaltet?
Sonst arbeitet alles nach meinen Experimenten, aber es gibt die Befürchtungen, dass ich es nicht so richtig gelassen habe.

bei Antwort benachrichtigen