Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.209 Themen, 122.930 Beiträge

Neues Board von Abit

Micky / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,


nun ist es soweit, ich lege mir wiedermal ein neues System zu. Da ich Abit-Überzeugter bin, dachte ich da an das neue Abit AT7-Max2.


Was haltet Ihr davon? Es scheint ja wirklich alles zu unterstützen, von USB 2.0 gar nicht zu reden bis hin zu S-ATA und alles sowas. WO sind meine Mitstreiter unter den Abit-Fans? Ist ein anderes Abit Board besser?
Bisher Abit Kr7a-133 Raid....nun soll es das AT7-max 2 werden......Mauri, was meinst?

...einer, der die Tür leise zumacht.
bei Antwort benachrichtigen
stachelbeere Micky

„Neues Board von Abit“

Optionen

Du mußt nach dem Mainboardguru rufen, und schon kommt er.
hat bei mir auch geklappt.
(Its a kind of magic)

bei Antwort benachrichtigen
Anonym Micky

„Neues Board von Abit“

Optionen

jojojo, imma ich *gg*

also des AT7-Max2 is natürlich das neuste, beste und leckerste wo gibt ;) usb2.0, raid, s-ata, 6kanal-audio ...... japp, alles dran, was der geneigte user braucht. tests kenn ich zwar keine, aber was soll schon schiefgehen ?
besser gehts net, vorallem weil die konkurrenz aus eigenem hause beim KD7 etwas geschlampt hat: kein s-ata aber son doofer onboard-sound :(
aber goil schauen beide aus *gg*



bei Antwort benachrichtigen
Micky Anonym

„jojojo, imma ich gg also des AT7-Max2 is natürlich das neuste, beste und...“

Optionen

Jau, und nach dem Abit-KR7a_raid, das sehr zuverlässig ist kann ich nichts falsch machen. Ist echt nen schönes Board. Da überlegt man sich glatt ob man nicht doch noch nen Fenster in den Tower macht...

:-)

PS: Du meinst also auch, eine gute Wahl??

...einer, der die Tür leise zumacht.
bei Antwort benachrichtigen
Stefren Micky

„Neues Board von Abit“

Optionen

also ich habe das abit kr7a-raid. leider hat das board probleme mit Athlon XP und ( in kombination mit ) 2 DDR-Riegel (a 256 MB). es kommt beim kaltstart immer zu freezes und aufhaengern. abit kennt das problem will es aber anscheinend totschweigen (es gibt viele leute, die dieses problem haben, aber saemtliche mails wurden in diesem zusammenhang bisher nicht beantwortet). mit abit bin ich aeusserst unzufrieden. bios-updates gibts da auch nur alle schaltjahre mal. kann ich nicht empfehlen. das war definitiv das erste und letzte mb von abit, das ich mir gekauft habe.

bei Antwort benachrichtigen
Micky Stefren

„also ich habe das abit kr7a-raid. leider hat das board probleme mit Athlon XP...“

Optionen

Wat?? Das KR7A-Raid macht Probleme und Bios Updates gibt es nicht??
Das kann nicht sein. Zumindest die Biose sind immer aktuell.
Und das Prob mit den Speicherriegeln kann ich so auch nicht verstehen. Liegt es möglicherweise an NoName-Riegeln??? DDR ist nicht imemr gleich DDR riegel, da gibet es schon unterschiede. Habe hier zwei 512 MB von Kingston und habe null Probleme.
Versuch mal, Dir irgendwo andere Riegel auszuleihen und dann teste mal

...einer, der die Tür leise zumacht.
bei Antwort benachrichtigen
Stefren Micky

„Wat?? Das KR7A-Raid macht Probleme und Bios Updates gibt es nicht?? Das kann...“

Optionen

micky dann lies dir mal diesen-Artikel durch. dazu gibts auch einen thread im viahardware-forum.

ich hab uebrigens keine noname riegel sondern 2 riegel von crucial.

cu

bei Antwort benachrichtigen