Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.224 Themen, 123.104 Beiträge

Welcher chipsatz für Athlon ab 1000MHz

houseparty / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Nabend allerseits!

Welcher chipsat ist zur Zeit der Beste, für Athlon\'s ab 1000MHz?
Kennt Ihr eine Chipsatzübersicht, die auch aktuallisiert wird, wo man mal einen Überblick gewinnen kann?

Gruß houseparty

bei Antwort benachrichtigen
Anonym houseparty

„Welcher chipsatz für Athlon ab 1000MHz“

Optionen

Generell is der VIA KT133A zu empfehlen, der normale 133er geht auch jut solange man keinen Tunderbird-C hat (mit 133er FSB). Wenns noch Fragen jibbet, dann poste einfach mal spezieller, dann helfen wir gern.

MFG M

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) houseparty

„Welcher chipsatz für Athlon ab 1000MHz“

Optionen

Das ist die gleiche Frage wie "soll ich AMD oder Intel kaufen"; es gibt mehrere Chipsätze, allen voran der VIA KT133(A) mit den sattsam bekannten Problemen mit USB-Geräten und Datenkorruption, der KT266 ist zumindest bei USB (daher gibt es auch wieder neue Filtertreiber) nicht besser, der Ali Magik1 krankt an etwas wenig Performance, bleibt noch der SiS735, toller Chipsatz, nur ziemlich neu und daher sehr wenig verbreitet.

bei Antwort benachrichtigen
sv29 (Anonym)

„Das ist die gleiche Frage wie soll ich AMD oder Intel kaufen es gibt mehrere...“

Optionen

Hallo Anonym:213.174.789.13

ich beabsichtige, mir einen AMD tb 1,4GHz C mit MSI k7t266 Pro-R und DDR-Ram PC2100 zu betreiben. Ich möchte USB (2?) eigentlich schon nutzen, teilweise als Ersatz für scsi (externe Brenner, Scanner, ...) in der Hoffnung, daß die Geräte dann nicht so nah am Rechner stehen müssen.Du schreibst:

> mit den sattsam bekannten Problemen mit USB-Geräten und Datenkorruption, der KT266 ist zumindest
bei USB (daher gibt es auch wieder neue Filtertreiber) nicht besser,

Um welches Probs geht es denn da?

bei Antwort benachrichtigen
Heinz_Malcher sv29

„Hallo Anonym:213.174.789.13 ich beabsichtige, mir einen AMD tb 1,4GHz C mit MSI...“

Optionen

Also mit dem KT266 gibt es Probleme mit USB, mit dem KT133A nicht, das weiss ich sicher, ich habe 11 Elitegroup K7VZA Rev3 in der Firma mit ZIP USB und USB Festplatten

bei Antwort benachrichtigen
Heinz_Malcher houseparty

„Welcher chipsatz für Athlon ab 1000MHz“

Optionen

KT133A = ausgereift , billig, schnell, schon Patches aller Art vorhanden

bei Antwort benachrichtigen