Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.208 Themen, 122.919 Beiträge

Warnung!!! Biosupdate Biostar M6VBE-A

Terence / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Warnung an alle Besitzer dieses Boards, ich habe mittlerweile 3 dieser
Teile mit "zerflashtem" Biosbaustein. Dies ist nach Aussage eines Händlers
normal. Nach meinen Recherchen wird der verwendete EEPROM W29C020
auf diesem Board zwar gelesen, kann aber nicht geflasht werden.
Einzige Lösung war, die EEPROMs auszubauen, in einem Epromer zu flashen
und wieder einzubauen.
Das Problem an der Sache ist, dass der o.g. Baustein im Gegegnsatz zum Namensvetter
A29C020 über unterschiedlich große Pages verfügt. Dementsprechend habe ich bei
in den Bords geflashten Bausteinen beim auslesen im Epromer festgestellt, dass immer
eine Seite beschrieben und eine leer ist.
Da die EEPROMS bei der Fertigung bereits bschrieben eingesetzt werden, funzen sie
auch und nach dem Biosupdate ist dann Feierabend.

so long

bei Antwort benachrichtigen
mwonline Terence

„Warnung!!! Biosupdate Biostar M6VBE-A“

Optionen

Also ich verwende auch ein Biostar M6VBE-A und habe kürzlich ein BIOS-Update (vbe0323b.bin von www.biostar.com.tw - ist das eigentlich das neuste?) gemacht. Und bei mir gab es keine Probleme! Scheint also nicht alle Boards zu betreffen...

Gruß MW

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) mwonline

„Also ich verwende auch ein Biostar M6VBE-A und habe kürzlich ein BIOS-Update...“

Optionen

hallo,

ich hab über die fujitsu homepage vbe0407a.bin. der link ist:http://www.fsc-pc.de/support/drvupload.asp?DRV=15703

bei Antwort benachrichtigen