Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.208 Themen, 122.919 Beiträge

Neuer PC "spinnt", fährt nicht hoch !

(Anonym) / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Leute,

bräuchte mal dringend Eure Hilfe!
Hab nen neuen PC selber zusammen gebaut. Hauptkomponenten: AMD K7 1333 und Elitegroup K7VZA Mainboard. Beim ersten Starten hab ich kurz den Startbildschirm gesehen und dann ging das Bild weg. Ab dem Zeitpunkt hat sich der PC ständig an und aus geschaltet (in kurzen Intervallen ca 0,2sec). Powerlampe blinkt an und aus, Lüfter gehen an und aus, als ob man den Powerknopf triggert.
Hab jetzt schrittweise alle Komponenten entfernt und das Problem besteht immernoch. Nur wenn ich das Board ohne alles (also auch ohne Prozessor) betreibe, "funktioniert" es.
Weiß jemand weiter? Ich bin am Ende !!!

bei Antwort benachrichtigen
PQ. (Anonym)

„Neuer PC "spinnt", fährt nicht hoch !“

Optionen

Tue mal das Bios reseten, müßte der Jumper neben der Bttr. sein

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) PQ.

„Tue mal das Bios reseten, müßte der Jumper neben der Bttr. sein“

Optionen

Schon probiert.
Mittlerweile, nach vielem rumtüdeln, schaltet er sich nicht mehr ein und aus... aber trotzdem funktioniert nix.
Null anzeige aufm Monitor, kein Piep vom Speaker... kein Zugirff vom Diskettenlaufwerk. Die LED für die HD leuchtet beim anschalten... ob er drauf zugreift weiß ich net...
Läuft jetzt quasi so vor sich hin, ohne großartig irgendwas zu machen.

bei Antwort benachrichtigen
Anonym (Anonym)

„Neuer PC "spinnt", fährt nicht hoch !“

Optionen

Hallo
also ich Tippe drauf das das Netzteil nicht stark genug ist (1,33 GHz. => der frißt ganz schön...)
dafür spricht auch das der Rechner nur kurz hochfährt und dann wieder "absackt"
wenns ein 200er (oder etwa weniger ???) ist würde ich mal bei nem Kumpel mit nem 2500er oder
besser mit nem 300er testen
ansonsten mal noch nen anderen Prozzi von nem Kumpel auf dein Board (bzw. deine CPU dann bei dem)

bei Antwort benachrichtigen
PQ. (Anonym)

„Neuer PC "spinnt", fährt nicht hoch !“

Optionen

Wenn das Board Strom hat, die Lüfter laufen er aber nicht startet,
ist der Verdacht naheliegend daß die CPU hin ist, also mal testen.
Ich selbst hatte vor kurzen diesen Fall mit einem Asus A7V 133
da hatte das board strom nur der Sockel nicht, in diesem Fall lags am Board, das mußt Du als nächstes ausprobieren

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym)

Nachtrag zu: „Neuer PC "spinnt", fährt nicht hoch !“

Optionen

Hi,
Ich hatte Gestern die selben Probs bei eimem Kumpel mit dem selben Board. Nachdem wir eine neue AGP Grafikkarte eingebaut hatten lief auch nichts mehr. Nach stundenlangen Probieren stellte sich raus das die Grafikkarte (MX No Name) nicht weit genung im Slot drin war obwohl wir sie bis zum Anschlag mit leichter Gewalt reingesteckt hatten. Der Bügels (Abstandshalter) mit dem die Karte an der Rückwand befestiegt wird verhinderte es. Erst nachdem wir den Bügel mit einer Zange umgebogen hatten so das die Karte noch 1 oder 2 mm weiter in den Slot reinkommt funzte es. Vielleicht liegt ja bei dir der selbe Fehler vor.
Gruss
Lutze

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym)

Nachtrag zu: „Neuer PC "spinnt", fährt nicht hoch !“

Optionen

moin,
doofe frage, aber ich hatte das probelm auch schon mal bei mir war der FSB auf dem bord zu hoch eingestell. nach der richtigen einstelung lief das bord einwandfrei.

bei Antwort benachrichtigen