Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.208 Themen, 122.919 Beiträge

Mehr als 64MB RAM mit ASUS TXP4 Board (TX-Chipsatz) ??

Oliver_2 / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe gehört, daß der TX Chipsatz nur max. 64MB cachen kann.
Bei mehr als 64MB soll der PC kriechend langsam werden.

Bevor ich aufrüste, hätte ich gerne geklärt:
a) ob das stimmt,
b) wieviel langsamer der Rechner wird (10%? 50%?)
c) ob es Abhilfen gibt (Patches - keine neuen Boards...)

Herzlichen Dank für Antworten !!!
(Sorry: das wird wohl ein Thema sein, das für die meisten bereits vor 3 Jahren interessant war)
Oliver aus Hamburg

bei Antwort benachrichtigen
DarkForce Oliver_2

„Mehr als 64MB RAM mit ASUS TXP4 Board (TX-Chipsatz) ??“

Optionen

zu a -> Stimmt...
zu b -> keine Ahnung
zu c -> Biosupdates oder Patches gibt es nicht,
aber diese Informationen von Asus in ihren FAQs :
http://www.asuscom.de/de/support/techmain/FAQ/mobo_cpu/faq045_cacheable_area.htm

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Oliver_2

„Mehr als 64MB RAM mit ASUS TXP4 Board (TX-Chipsatz) ??“

Optionen

a) stimmt
b) kommt auf die Anwendung an, 10 bis 50% stimmt
c) Abhilfe: AMD K6-3, der hat 1st- und 2nd-Level-Cache On Die und nutzt den Cache auf dem Motherboard als 3rd-level-Cache.

bei Antwort benachrichtigen
Oliver_2

Nachtrag zu: „Mehr als 64MB RAM mit ASUS TXP4 Board (TX-Chipsatz) ??“

Optionen

Vielen Dank für die 2 Antworten.
Die helfen. Damit habe ich noch folgende 2 Seiten zu dem Thema gefunden (ggf. für andere)
http://www.nickles.de/forum2/forum2.php3?cmd=viewflat&id=13760
http://www.asuscom.de/de/support/techmain/FAQ/mobo_cpu/faq003_p5cpu_supp3.htm
Oliver aus Hamburg


bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Oliver_2

„Mehr als 64MB RAM mit ASUS TXP4 Board (TX-Chipsatz) ??“

Optionen

quatsch, den leistungsverlust merkt KEINER. kannst du ruhig glauben, mein 430tx läuft auch mit 128MB.

bei Antwort benachrichtigen
Oliver_2 (Anonym)

„quatsch, den leistungsverlust merkt KEINER. kannst du ruhig glauben, mein 430tx...“

Optionen

Welches Board und welchen Prozessor benutzt Du (anonym vom 26.1.)?

bei Antwort benachrichtigen