Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.207 Themen, 122.907 Beiträge

Mainboard - Prozessor - Fragen über Fragen

unibox@freenet.de (Anonym) / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe das Asus-Mainboard CUBX-E mit 100er Takt.
Jetzt hätte ich die Gelegenheit, einen P III 800 mit 133er Takt
günstig zu bekommen.Ist es möglich, wie in meinem Fall, einen höher
getakteten Prozessor auf ein niedriger getaktetes Mainboard zu setzen,
ohne dieses übetakten zu müssen/wollen??? Wenn möglich, was muß ich
beachten? Nach meinem Kenntnisstand läßt sich das Asus-Board ohne
größere Probleme übertakten -> Probleme kann es mit dem AGP-Port geben, wer hat ähnliche Kenntnisse ???
Würde mich über viele eingehnde Tipps freuen.

Bis dann . . .

bei Antwort benachrichtigen
Bavarius unibox@freenet.de (Anonym)

„Mainboard - Prozessor - Fragen über Fragen“

Optionen

Hi !
Ähmmm, Du willst also Deinen Prozzi untertakten ??
Das dürfte schon gehen, aber der 800er
läuft beim 100er FSB nur mit 600 MHZ...
Beim 133er FSB läuft alles bis auf den
AGP-Steckplatz innerhalb seiner Spezifikation,
und die 89 MHZ AGP-Takt halten bestimmte
Gra-Karten [ vor allem GeForce und GeForce-2-
Modelle ] in der Regel locker aus... Bei
www.tomshardware.de gabs mal einen Artikel,
"Welche Gra-Karten laufen auf BX@133er FSB ??",
die neuerrn Gra.Karten wurden dort auch auf dieses
Feature abgetestet...
Also schau Dich mal auf dieser Seite etwas um... :-))

cu Bavarius

bei Antwort benachrichtigen