Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.208 Themen, 122.919 Beiträge

Mainboard-Identifikation

horst.schalow2 / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Beim Start wird bei mir die ID 09/19/2000-836-686A-JA6LMC0CC-00 angezeigt,was auf eine Matsonic MS8117C hinweist.Lt.Kaufvertrag des Kompl.-PC wird aber auf eine Chaintech 7AJA0 hingewiesen und vom Händler bestätigt.Auf der Platine selbst ist keine Bezeichnung zu erkennen.Auf demBIOS-Chip befindet sich jedoch ein Papieraufkleber(neben dem AWARD-Aufkleber)auf dem 7AJA0-F10AA sowie UA 9823-3 und V4.0 stehen. Wem darf ich glauben?Ist es denn möglich,daß beim Start eine falsche Board-Bezeichnung angezeigt wird? Für zweckdienliche Hinweise wäre ich dankbar.

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) horst.schalow2

„Mainboard-Identifikation“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
Elbe3 horst.schalow2

„Mainboard-Identifikation“

Optionen

Hallo horst.schalow2 ,
habe Dein Posting heute(15.Feb)gelesen und glaube ich habe dasselbe Board.Hätte nochmal ne Frage an Dich:Hat das Board einen ISA-Steckplatz?
Hätte noch andere Fragen!
Danke für ne Antwort!
M.f.G.

bei Antwort benachrichtigen
horst.schalow Elbe3

„Hallo horst.schalow2 , habe Dein Posting heute 15.Feb gelesen und glaube ich...“

Optionen

Hallo M.f.G.
BUS-Architecture:
1 agp Slot
5 PCI Slots
1 ISA Slot
1 AMR Slot

bei Antwort benachrichtigen
Elbe3 horst.schalow2

„Mainboard-Identifikation“

Optionen

Hallo horst.schalow,
habe genau die selben Aufkleber(Bezeichnungen)wie auf Deinem Board.

Hab aber keinen ISA-Steckplatz drauf.Hast du den PC von einem Versandhandel?Hab ein Posting im "Contra Nepp"Brett unter:"Chaintech 7AJA Board im Lidl PC?" gestellt.Lies es Dir doch bitte einmal durch!
Danke für eine Meinung!

bei Antwort benachrichtigen