Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.224 Themen, 123.109 Beiträge

HIlfe!!! Rechner fährt nich mehr hoch

(Anonym) / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi,

mein Rechner fährt nich mehr hoch. Hab erst gedacht es liegt am Board --> neues (baugleiches) reingemacht, geht nicht. Vielleicht der Prozssor, also neuen, umgestellt, nichts. Der Rechner lädt nicht mal die Tastatur und piepst auch nicht für Fehler. Der Monitor bekommt gar keine Signale (der geht, hab ich probiert). Das ist auch was mich irritiert. Was auch immer kaputt sein sollte, warum kommt kein Bild...
Wo kann das dran liegen???
Ich hab schon die Graka ausgetauscht und alles unnötige ausgebaut, aber das hat nichts gebracht.

Also, schreibt bitte...

bei Antwort benachrichtigen
gaga7 (Anonym)

„HIlfe!!! Rechner fährt nich mehr hoch“

Optionen

Grafikkarte sitzt richtig im Slot ??
vielleicht funkltionieren die 5 oder 3,3 Volt (oder sonst eine Spannung) vom Netzteil nicht mehr, einfach ein Multimeter nehmen und alle ATX-Pins abfahren (nur keinen kurzen bauen!!)
bis denne

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) gaga7

„Grafikkarte sitzt richtig im Slot ?? vielleicht funkltionieren die 5 oder 3,3...“

Optionen

Hab schon mal gemessen. Spannung ist überall da.(muß nochmal testen ob in der richtigen Höhe)
Graka sitzt. Wat gibbet denn noch?

bei Antwort benachrichtigen
Jens2001 gaga7

„Grafikkarte sitzt richtig im Slot ?? vielleicht funkltionieren die 5 oder 3,3...“

Optionen

Hi!

Bord nackt machen!
Alle Karten raus, auch GK!
Alle Stecker auf der Gehäuserückseite raus, auch Tastatur aber (natürlich) nicht Netzkabel!
Alle RAMs raus!
ATX_Netzteilstecker angeschlossen?
Gehäuselautsprecher angeschlossen?
Prozessorlüfter-Stecker auf Bord gesteckt?
Power-On Stecker vom Gehäuseschalter auf Bord richtig gesteckt?
Power-LED Stecker auf Board gesteckt?
PC Einschalten!
Frage:
1.Leuchtet die Power LED?
2.Irgend welche Beep-Codes?
3.Läuft der Prozessorlüfter?
4.Läuft der Netzteillüfter?

bei Antwort benachrichtigen
gaga7 (Anonym)

„HIlfe!!! Rechner fährt nich mehr hoch“

Optionen

hmm, wie sieht es eigentlich mit dem EIN/AUS-Schalter und dem Spannungswählschalter am Netzteil aus ??? :-)
dann würde ich zwar das Board nackt machen naber gleich sooo ??
folgendwes: Board, RAM, CPU (mit Cooler versteht (sich:), Grafik, Tastatur, net mehr, dann kannste steuern (Taste) und siehst was (wenn auch nur schwarz:) und dann die Stecker und Kabel wie von jens beschrieben checken und stecken und dann mal einschalten (is der Strom dranne ??:)
sollte das auch net funzen setz mal das Bios zurück (= CMOS enladen)
so, wat passiert denn nu ??
meld dich wieder :-))
bis denne

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym)

Nachtrag zu: „HIlfe!!! Rechner fährt nich mehr hoch“

Optionen

nützt alles nichts.
aber was neues hochinteressantes:
hab neues board, neues netzteil, neue cpu, andere rams, alles neu und tut auch nicht, wie das?????????????????
kann es sein, daß meine alte cpu auf beiden boards direkt nach dem einschalten was kaputtgemacht hat?

achja, piepser kommen erst gar nicht, aber strom (spannung) ist da (hab gemessen), und das an allen netzteilsteckern

echt scheiße!

bei Antwort benachrichtigen
gaga7 (Anonym)

„HIlfe!!! Rechner fährt nich mehr hoch“

Optionen

hmm, haste über denn Versand gekauft ?? falls net geh mal zu dem Händler von dem du es hast, mit Aussicht auf weitere Käufe deinerseits bei ihm wird er dir sicherlich etwas helfen, zumindest hat er Ersatz-CPU's und auch so manch ältere Komponente mit der man testen kann, denn alles in allem kannst du ein nicht funktionierendes Gerät ja u,mtauschen/gutschreiben lassen und das will er bestimmt net
bis denne

bei Antwort benachrichtigen
danielAT (Anonym)

„HIlfe!!! Rechner fährt nich mehr hoch“

Optionen

Hatte ein ähnliches Problem. Hatte aber zuvor den Prozessor (AMD K6-2) aus- und wieder eingebaut; eingeschaltet; bemerkt, dass ich den Lüfter einzustecken vergessen habe; dann habe ich bei der Passworteingabe ausgeschaltet; den Lüfer eingesteckt; eingeschaltet. Nun blieb der Bildschirm schwarz, der Rechner piepte. Nach Anfrage beim Händler habe ich die Grafikkarte (PCI (!)) gegen eine andere PCI-Karte ausgetauscht. Alles funktionierte nun wieder. Die Grafikkarte oder der Steckplatz waren jedoch nicht defekt!

bei Antwort benachrichtigen