Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.224 Themen, 123.109 Beiträge

Hauptplatine Kühlkörper von VIA-Chipsatz abgefallen

harry_l / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Mit welchen wärmeleitfähigen Kleber kann ich den Kühlkörper wieder ankleben und wo ist dieser zu beziehen ?

bei Antwort benachrichtigen
johro harry_l

„Hauptplatine Kühlkörper von VIA-Chipsatz abgefallen“

Optionen

ich würde in der mitte des kühler wärmeleitpaste und in den ecken einen tropfen superkleber

bei Antwort benachrichtigen
K!llkenny harry_l

„Hauptplatine Kühlkörper von VIA-Chipsatz abgefallen“

Optionen

bei reichelt.de gibts wärmeleitkleber für 15dm.
wärmeleitpaste ist besser, und reicht manchmal auch aus, da der kühlkörper sehr leicht ist.

gruss
kenny

bei Antwort benachrichtigen
Amenophis IV harry_l

„Hauptplatine Kühlkörper von VIA-Chipsatz abgefallen“

Optionen

Entweder Sekundenkleber oder Epoxidkleber ('Uhu-plus') verwenden und den Kühlkörper gut andrücken.
Irgend welche 'Spezialkleber' sind überflüssig, da sie auch auf der Basis von Acryl oder Epoxid arbeiten - nur ein anderes Etikett haben und sauteuer sind. Sekundenkleber gibts im Kaufhaus für 7.-, bei www.pollin.de für 1.- . Uhu-Plus auch im Kaufhaus.

Ich selbst entferne von allen Northbridges nach Mobo-Kauf die Kühlkörper und den (meist dick aufgertragenen) Kleber und klebe sie
selber nach o.g. Methode fest. Noch besser ist es, bei dieser Gelegenheit gleich einen größeren Kühlkörper zu nehmen. (Elektronik-Laden, Pollin etc.)

-a.
bei Antwort benachrichtigen
alli1 harry_l

„Hauptplatine Kühlkörper von VIA-Chipsatz abgefallen“

Optionen

Vielen Dank für eure Hilfe kann jetzt das Problem anpacken
A.Thieme

bei Antwort benachrichtigen