Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.224 Themen, 123.109 Beiträge

Elitegroup K7VZA Rev.3.0(KT133a)

(Anonym) / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Habe heute das K7VZA verbaut. Ich habe eine 3DFX Voodoo 3000 eingebaut, 128 MB SDRAM und eine Samsung 8,4 GB mit UDMA 33.
Wenn ich die Kiste jetzt starte, bleibt der Bildschirm schwarz. Die Festplatte läuft an und das war\'s. Eine andere Grafikkarte hat auch nichts besseres gebracht. Ich habe das 80-polige Kabel an der Festplatte. Das wird ja wohl nicht der Grund sein, oder? Wer hat noch einen Tip, habe gesehen, dass ja wohl einige von Euch Probleme mit diesem Board haben. Bin dankbar für jeglichen Hinweis.

bei Antwort benachrichtigen
Radkäppchen (Anonym)

„Elitegroup K7VZA Rev.3.0(KT133a)“

Optionen

Moin!

Das liegt meistens doch an der Grafikkarte. Bei diesem Board mußt Du die GraKa extrem (!) fest in den Slot drücken, also ruhig mal den Tower auf die Seite legen und mit sanfter Gewalt schieben. Allerdings sollte Dein Monitor schon "No Signal" oder etwas in der Art gemeldet haben.

Hope that helps

Gruß, Radkäppchen

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Radkäppchen

„Moin! Das liegt meistens doch an der Grafikkarte. Bei diesem Board mußt Du die...“

Optionen

Wenn ich das Monitorkabel aus der Grafikarte herausziehe, sagt der Monitor "Kein Signal". Sobald ich das Kabel wieder in die Grafikkarte stecke ist der Bildschirm schwarz und bleibt es auch.

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Radkäppchen

„Moin! Das liegt meistens doch an der Grafikkarte. Bei diesem Board mußt Du die...“

Optionen

Hallo Radäppchen, Du hast mich gerettet. Habe das Scheissteil auf die Seite gelegt und auf die Grafikkarte gedrückt und siehe da - es hat Klack gemacht - und alles läuft. Seit gestern Mittag bin ich mit dieser verdammten Kiste am basteln. Du hast mir den Sonntag gerettet. Danke vielmals, ich ernenne Dich hiermit zum VIP.

bei Antwort benachrichtigen
Heinz_Malcher (Anonym)

„Elitegroup K7VZA Rev.3.0(KT133a)“

Optionen
Hast du alles korrekt gepohlt? manchmal sind de Fehler sehr simpel. Es muss nicht imer etwas defekt dein.. öäudt denn das netzteil, sitzen alle Karten/RAM /CPU korrekt, alles korrekt gejumpert? Lüfter zunächst am Mainboard nicht amm NETZ anschliessen. Dann ins BIOS und Lüftererkennun deaktivieren, schätze du hast das 3.2d oder 3.2e BIOS drauf
bei Antwort benachrichtigen