Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.210 Themen, 122.936 Beiträge

Welches Slot A - Board für Slot A - Version des AMD Athlon

(Anonym) / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

bei kmelektronik gibt es auch Slot A Thunderbirds. Ich habe aber gehört, daß diese neuen Athlons nicht in jedem Slot A-Board zum Laufen zu kriegen sind.
Was sind so eure Erfahrungen? Klappt es mit Boards, die den Irongate 751 drauf haben? Ist eventuell nur ein BIOS-update erforderlich?

Vielen Dank und Gruß
Stefan

bei Antwort benachrichtigen
Bavarius (Anonym)

„Welches Slot A - Board für Slot A - Version des AMD Athlon“

Optionen

Hi!
Ein Biosupdate ist bei neuen Prozzigenerationen wie dem
Thunderbird immer notwendig, da kommst Du nicht herum..
Hast Du schon ein SlotA-Board und willst Du das upgraden,
oder willst Du Dir erst eins kaufen ?? Im ersteren Falle schau
doch einfach auf der Homepage Deines Boardherstellers nach,
was der denn zu diesem Thema sagt, denn anscheinend
harmoiniert der T-Bird mit dem ollen Irongate-Chipsatz viel
besser als mit dem VIA-Chipsätzen...

Aber vom Neukauf eines SlotA-Boards ist dringend abzuraten...
Der SlotA ist leider eine technologische Sackgasse, da wirst Du
zukünftg keine neuen Prozzis drauf einsetzen können...
Aber wenn Du nie aufrüsten willst und Du bekommst zum saubilligen
Preis ein SlotA-Board angeboten, dann würde ich es mir
schon mal überlegen, vielleicht doch einen kurzen Abstecher
in die technolgische Sackgasse zu machen.... :-)))

Denn recht viel zukunftssicherer sind die anderen Slots oder Sockel
auch wieder nicht, und bis ein SlotA-T-Bird leistungsmäßig obsolet
wird, haben sich bestimmt schon ganz andere Technologien wie z.B.
Pentium IV, AMD Sledgehammer, DDR-Ram, Rambus [ ??.. :-)) ], usw..
auf breiter Front durchgesetzt...

cu Bavarius

bei Antwort benachrichtigen