Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.212 Themen, 122.956 Beiträge

USB deaktivieren

Malice / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo !

Ich würde gerne meinen USB-Port deaktivieren um einen Interrupt mehr frei zu haben. Wie und wo mache ich das ??

bei Antwort benachrichtigen
Bombenleger Malice

„USB deaktivieren“

Optionen

Hallo

Geh mal ins Mainboard-Bios und darin in die PnP-Einstellungen. Dort sollte es den Punkt USE IRQ FOR USB
geben der wahrscheinlich auf enabled steht, also auf disabled stellen. Desweiteren duerfen am USB keine
Geraete haengen, sonst wird immer ein IRQ vergeben, egal was im Bios steht. Sollte trotzdem noch ein IRQ
vergeben werden ist das nicht so schlimm, da er sich den jetzt wahrscheinlich mit einer anderen Karte teilt.
Haengt nichts dran wird USB auch nicht angesprochen. Komplett weglassen kann man den leider nicht,
da er auf dem Chipsatz direkt sitzt. Hast Du allerdings eine extra USB-Karte, dann raus damit.
ciao

bei Antwort benachrichtigen
Terence Malice

„USB deaktivieren“

Optionen

Du kannst auch den Com2 deaktivieren, tut weniger weh.
Oder den sekundären IDE, falls nichts dranhängt und/oder du im Besitz eines SCSI-Adapters bist.
Diesen ( IDE )mußt du allerdings im Bios und im Gerätemanager deaktivieren.

so long

bei Antwort benachrichtigen