Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.210 Themen, 122.936 Beiträge

UDMA 100 mit K7T Pro moeglich ???

(Anonym) / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Habe mir eine Abit Hot Raid UDMA100 Controller Card zugelegt um meine IBM Deskstar Festplatte im UDMA 100 Betrieb fahren zu koennen. Laut Bedienungsanleitung muss jedoch das Motherboard BIOS in der Lage zu sein UDMA100 zu erkennen. Jetzt verstehe ich gar nichts mehr, ich dachte der ganze Sinn und Zweck der Kontrollerkarte (nebst RAID) liegt doch darin die Begrenzung des Mainboards auf UDMA 66 zu ueberkommen.
Kann mir einer hier helfen mit einem Ratschlag?

Bernd

bei Antwort benachrichtigen
FrankElzner (Anonym) (Anonym)

„UDMA 100 mit K7T Pro moeglich ???“

Optionen

hallo !!!
um eine platte im udma100 zum laufen zu lassen brauchst du kein raid
controller ein einfacher hätte es auch gemacht
da du ein raid hast kauf dir eine zweite baugleiche festplatte und betreibe sie im raid 0 da hasst du sehr viel leistungsgewin
viel spaß

bei Antwort benachrichtigen