Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.148 Themen, 122.149 Beiträge

PA-2002 und CD-Laufwerke

Holgi_2 / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

ich habe ein PA-2002 Board von FIC mit einem Pentium I 133. Nach dem einspielen eines neuen Busmaster-Drivers von der FIC Homepage werden meine CD-Laufwerke von Win98 nicht mehr erkannt. Sie erscheinen nirgens mehr! Was kann ich tun?

bei Antwort benachrichtigen
Bombenleger Holgi_2

„PA-2002 und CD-Laufwerke“

Optionen

Hallo

Deinstallier den Treiber wieder, da Du wahrscheinlich den falschen hast. Win98
hat ja vorher den BM-Treiber schon installiert gehabt oder fehlte unter den
Eigenschaften der CD-Rom, Laufwerke (Disk) das DMA-Kaestchen ?
ciao

bei Antwort benachrichtigen
Holgi_2 Bombenleger

„HalloDeinstallier den Treiber wieder, da Du wahrscheinlich den falschen hast....“

Optionen

Hallo Bombenleger,

Danke für die schnelle Antwort!

Zu Deiner Frage: Das DMA-Kaestchen war vorhanden. Ich habe es bei meinem Brenner (Plextor 8432A) gemaess der Herstellerangabe (Plextor) aktiviert, was den gleichen Effekt brachte - die CD-Laufwerke waren nicht mehr vorhanden. Auch eine neue Installation von Win98 half da nicht mehr. Ich musste die Platte neu formatieren. Daher habe ich einen anderen Driver ausprobiert. Das war aber wohl nicht der richtige! Wo kann ich den BM-Treiber denn nun wieder deinstallieren?

Bye

bei Antwort benachrichtigen
Bombenleger Holgi_2

„Hallo Bombenleger,Danke für die schnelle Antwort!Zu Deiner Frage: Das...“

Optionen

Hallo Holgi

Installier Win98, samt Formatierung, noch einmal neu und lass bitte die Finger von
irgendwelchen "fremden" BM-Treibern. Nach der fertigen Installation geh direkt in
den Geraetemanager und schau Dir die Eigenschaften der CD-Rom's an. Ist das
DMA-Kaestchen da und anharkbar, dann ist der Win98-BM installiert und ein anderer
nicht erforderlich. Habe bei meinem BX auch mal ein BM-Update gemacht, da aber
der Rechner dadurch langsamer wurde, habe ich Ihn wieder deinstalliert, da ein erneuter
Aufruf des BM-Setup diese Moeglichkeit geboten hat.
Viel Glueck und schoenes (Rest) Wochenende

bei Antwort benachrichtigen
Holgi_2 Bombenleger

„Hallo HolgiInstallier Win98, samt Formatierung, noch einmal neu und lass bitte...“

Optionen

Hi Bombenleger,

na dann werd' ich wohl mal wieder! Ich hatte den BM-Treiber von der FIC-Homepage (das ist der MB-Hersteller), aber die ist sehr unübersichtlich und ich habe den richtigen wohl nicht gefunden. Den Tip mit dem neuen BM-Treiber hatte ich übrigens vom Plextor-Support bekommen. Dass ich das DMA-Kaestchen nicht ankreuzen darf find' ich aber schon komisch.
Vielen Dank für Deine Hilfe! Vielleicht kann ich Dir auch irgend wann mal helfen.

Bis Dann!

bei Antwort benachrichtigen