Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.216 Themen, 122.997 Beiträge

mainboard verschicken

DarkSailor (Anonym) / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

hallo, ich möchte mein mainboard (incl. prozessor, speicher) per post verschicken. wie soll ich es am besten einpacken, es schützen? die originalverpackung habe ich leider nicht mehr.
cu

bei Antwort benachrichtigen
Bavarius DarkSailor (Anonym)

„mainboard verschicken“

Optionen

Hi !
Upps, das ist ein mittelprächtiges Problem...
Hast Du wenigstens noch die originale Antistatik-Tüte ??
Wenn nicht, dann gibts 2 Möglichkeiten :
- Du gehst in den nächsten Computerladen und bittest um
entprechendes Verpackungsmaterial. Da kriegt Du bestimmt was,
die Händler sind froh, wenn ihnen jemand mal das Zeugs abnimmt.
- Falls es brandeilig ist oder der Laden nix rausrücken kann oder will,
dann wickelst Du die ganze Sache krisensicher und erschütterungsfest
in Zeitungspapier ein und stopfst alles in ein großes Paket.
Den Speicher würde ich nach Möglichkeit trotzdem in Antistatikfolie
( KEINE Alufolie !!) einpacken, beim Prozzi, hmmm,
wenns ein gesockelter Prozessor ist, dann lass den auf dem Mainboard,
da ist der gut aufgehoben, eine Slot-1 oder A - CPU nimmst Du besser
ab uns legst die so ins Paket rein, die Prozessorhalterung baust Du auch
besser ab, da dieses herausragendes Teil sonst leicht abbrechen könnte..
Stopfe die Hohlräume mit Schaumstoff oder mit Zeitungspapier so aus,
daß alles gut gepolstert ist und einen Sturz auf den Boden ohne Schaden
übersteht (.... die Post ist nicht besonders zimperlich...) .
Verschicke die Sache als versichertes Post-Paket, dann beträgt die
Deckungssumme soweit ich weiß 1000.- DM, und bestehe darauf,
daß ein "Vorsicht GLAS !" - Aufkleber draufkommt....
Dann dürfte es eigentlich keine Probleme geben...
Ach ja, ich würde lieber nicht die Originalverpackung "so wie sie ist"
als Versandträger misbrauchen, sondern den Mainboardkarton in
ein größeres Paket reinlegen und mit Schaumstoff / Zeitung auspolstern.
Dann bist Du wirklich auf der sicheren Seite.....

Viel Erfolg !!
cu Bavarius

bei Antwort benachrichtigen