Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.292 Themen, 124.075 Beiträge

K6-3 400 statt K6-233 auf ASUS P55T2P4s ?

sloppydirk / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe gerade einen AMD K6-233 ersteigert (70 DM), um mein altes BoardASUS P55T2P4s aufzurüsten. Da erfahre ich hier leider etwas zu spät, daß man maximal (mit normalem Bustakt 66Mhz) einen K6-3 400 draufschnallen kann. Jeztz meine Überlegung/Frage:
Lohnt es sich auf den 233er zu verzichten und stattdessen einen K6-3 400 (ich weiß am Besten mit 2,2 V) einzubauen (neu etwa 180 DM) ?
Was meinen die Experten ?
Danke sloppydirk

bei Antwort benachrichtigen
Anonym sloppydirk „K6-3 400 statt K6-233 auf ASUS P55T2P4s ?“
Optionen

Lies bitte mal im Archiv nach, ab welchem Revisionstand (glaube>3.0) eine Aufrüstung mit K6III, der deutlich schneller als K6-233 ist,auf Deinem Board funktioniert. Dein Board kann übrigens auch 75 und 83 MHz FSB.

bei Antwort benachrichtigen
sloppydirk Nachtrag zu: „K6-3 400 statt K6-233 auf ASUS P55T2P4s ?“
Optionen

Mein Board ist 3.1 (3,2 Volt Okay). Sonst habe ich das Archiv auch schon durch und die tollen Links gefunden.
Es ging mir nur die mögliche Perfromancesteigerung, die mit dem K6-III @400 (an den höheren Bustakt trau ich mich nicht ran) erwarten kann.

bei Antwort benachrichtigen
kruemel (Anonym) sloppydirk „K6-3 400 statt K6-233 auf ASUS P55T2P4s ?“
Optionen

hi sloopydirk,
den 233'er hättest du dir schenken können .... der wird auch nicht annähernd so viel bringen wie ein k6-III 400 - rein preis/leistungsmäßig !
wenn dein board mit intel tx ausgestattet ist .. dann machs!
kaufen-reinstöpseln-staunen

bei Antwort benachrichtigen